Olaf

Erste Solotour nach den Flippers

Ganz Schlagerdeutschland spricht momentan über ihn: Olaf, der wohl erfahrenste Newcomer des deutschen Schlagers, hat mit seinem Solo-Debüt alle Erwartungen übertroffen! Mit seinem ersten Solo-Album nach den Flippers landete der Publikumsliebling mit „tausend rote Rosen“ auf einem
sensationellen 16. Platz! Auch die Ergebnisse in den Nachbarländern können sich sehen lassen: Platz 38 in Österreich, Platz 68 in der Schweiz. Aufgrund des erfreulich großen Erfolges als Solo-Künstler wurde jetzt kurzfristig ein weiterer Videodreh zum Album angesetzt – und Olaf setzt noch eins drauf: Im November 2012 geht er auf Solo-Tournee! Vier Wochen lang wird er im Jahr 1 nach dem Flippers-Abschied bundesweit in Begleitung einer Live Band Konzerte geben. Musikalisch unterstützt wird der Vollblutmusiker, der 2011 auf 50 Jahre Bühne zurückblickt, auch von Tochter Pia. „Ich werde die beliebtesten Lieder aus meinem aktuellen und dem noch im nächsten Jahr folgendem Erfolgsalbum spielen, aber natürlich habe ich auch einige der größten Flippers-Hits im Programm“, verspricht Olaf Schlagerfreunden ein stimmungsvolles Tournee-Programm.

Als kleines Extra-Sahnehäubchen steht auch der gleichnamige Titelsong des Albums auf einem Siegertreppchen: Platz 2 für "Tausend rote Rosen" in den bundesdeutschen Airplaycharts! "Ich bin begeistert. Mir fehlen die Worte, dass die Fans mich so herzlich als Solo-Künstler aufgenommen haben! Danke!" freut sich Olaf über den sensationellen Chart-Entry seines Debüt-Albums.
Mit "Tausend rote Rosen" ist Olaf ein Album gelungen, das den deutschen Schlager in zeitloser Schönheit und Gefälligkeit präsentiert. Olaf präsentiert auch als Solist Musik so, wie er sie mag und empfindet – als positives, lebensaufhellendes Elixier zum Träumen und Genießen. Da darf natürlich geflirtet werden wie im Titelsong "Tausend rote Rosen", aber auch zu maritimen Klängen geschunkelt ("Komm mit runter zum Hafen") oder im mediterranen Rhythmus getanzt ("Auf der spanischen Treppe"). Hinreißende Liebesbekundungen eines ewig Junggebliebenen ("Du sollst immer glücklich sein") haben auf dem Album "Tausend rote Rosen" genauso ihre Berechtigung
wie die erwachseneren, leisen Töne ("Anna Luisa") oder die Songs, in denen sich die Lebens-erfahrung von gut sechs Jahrzehnten widerspiegelt ("Kein Mensch ist eine Insel", "Tiefer als der Ozean"). Mit dem 14. Titel "Jeder Abschied ist ein neuer Anfang" bringt Olaf schließlich das Motto dieses neuen Zeitabschnitts auf den Punkt.
Mit seiner ersten Solo-Tournee nach den Flippers bedankt sich Olaf bei seinen Fans für das herzliche Willkommen als Solo-Künstler und freut sich schon jetzt auf ein Wiedersehen im November 2012!