Elbphilharmonie Ansicht vom Hafen aus.

Into Iceland Festival

Into Iceland

Wale, Geysire, Vulkane und eine Menge Umlaute in fast jedem Namen. Dafür steht Island. Island, ein Land so besonders, dass es ein Festival zu Ehren seiner geben muss. Zum Auftakt der Eröffnung der Elbphilharmonie im Hamburger Hafen wird das NDR Elbphilharmonie Orchester gemeinsam mit dem NDR Kammerorchester, der NDR Bigband sowie NDR das neue werk die musikalische Seite dieser einzigartigen Insel kurz vor Grönland hervorheben.

Die Spitze vom Eisberg

Während Björk und Sigur Rós bereits zum Establishment zählen und jeder europäische Schallplatten-Fan sich mit isländischen Musikkenntnissen in Szene-Bars schmücken möchte, bietet das 330.800 Einwohner-Land weit mehr musikalische Seelen, als über seine Grenzen hinaus bisher bekannt.
Dieser Umstand und eine generelle Vorliebe für atemberaubende Landschaften sowie nordische Bevölkerungen führte zum folgerichtigen Schluss in der neueröffneten Elbphilharmonie direkt mit einem Festival rund um dieses fabelhafte Eiland und seine Musiker zu starten.
Unter der Wasseroberfläche liegen meist noch bis zu 80% des Eisbergs. So steht es auch um die Musiker Islands. Entdecken Sie Ihre neuen Lieblingskünstler und seien Sie gemeinsam mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester "into Iceland".

Ticketshop Hamburg

040 44 192 192

Ticketshop Hannover

0511 277 898 99



Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern