Der Don Kosaken Chor unter der Leitung von Wanja Hlibka

Don Kosaken Chor Serge Jaroff: Tour

Mi 23. Dezember 2020 19:00 Uhr

Hamburg, Laeiszhalle, Großer Saal
Barrierefreiheit
ab 19,70 €
Tickets kaufen

Programm

Der Don Kosaken Chor präsentiert russische Kirchenmusik und Folklore. Ein wunderschönes Erlebnis in der Adventszeit!

Besetzung

  • Chor
    Don Kosaken Chor Serge Jaroff
  • Leitung
    Wanja Hlibka

Nie wieder ein Highlight verpassen und die neuesten Konzerte immer direkt im Postfach? Das geht ganz leicht!
Melden Sie sich jetzt für unseren kostenfreien Klassik Jazz Newsletter an!

Der Don Kosaken Chor

Der Don Kosaken Chor war einer der berühmtesten Chöre der Welt. Serge Jaroff gründete den Männerchor 1921, die Mitglieder waren im Exil lebende Donkosaken. Ihr Repertoire bestand hauptsächlich aus russischer Kirchenmusik, Volksmusik und Folklore. Durch den Tod von Serge Jaroff und die Abgabe der Namensrechte wurde das Ensemble 1981 aufgelöst, was die Chormitglieder und Fans weltweit traurig machte.

Wanja Hlibka führt den Chor weiter

Wie der Gründer es sich gewünscht hatte, übernahm Wanja Hlibka den Don Kosaken Chor. Er war zuvor als Sänger im Ensemble tätig und durfte 12 Jahre unter Jaroff mitwirken. Das Repertoire von heute entspricht dem damaligen. Alle Originalpartituren stammen aus Serge Jaroffs privater Musikbibliothek und sind nun im Besitz von Wanja Hlibka. Der Don Kosaken Chor Serge Jaroff ist bis heute ein Chor der Spitzenklasse. Selbst in großen Konzerthallen wird ohne die Hilfe von Verstärkung gesungen. Die Bandbreite reicht von instrumental klingenden Untermalungen bis hin zum stimmgewaltigen orchestralen Gesamtklang. Der Don Kosaken Chor Serge Jaroff überzeugt trotz sprachlicher Barrieren. Erleben Sie das Ensemble selbst mit sakralen Gesängen und volkstümlicher Musik.

Das könnte Ihnen auch gefallen

  • Naturally 7

    • Fr 19.03.2021 19:30 Uhr
    • Hannover, NDR Großer Sendesaal
  • Daniel Hope

    • Mo 21.12.2020 20:00 Uhr
    • Bremen, Die Glocke
  • Andrea Bocelli: World Tour 2021

    • So 03.01.2021 20:00 Uhr
    • Hamburg, Elbphilharmonie, Großer Saal
Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern