Violinist Daniel Hope

Daniel Hope

So 01. März 2020 17:00 Uhr

Hannover, NDR Großer Sendesaal
ab 57,77 €
Tickets kaufen

Mo 04. Mai 2020 20:00 Uhr

Bremen, Die Glocke
Barrierefreiheit
ab 36,75 €
Tickets kaufen

Programm

Elgar
Chanson de Matin
Introduction and Allegro
Sinding
2.Satz aus der Suite im Alten Stil op. 10
Massenet
Méditation aus Thaïs
Schönberg
Notturno für Violine, Streicher und Harfe
Strauss
Morgen (Fassung für Violine und Streicher)
Chausson
Konzert D-Dur für Violine, Klavier und Streichquartett op. 21 (in Orchesterfassung)

Besetzung

Violine
Daniel Hope
Klavier
Simon Crawford-Phillips
Orchester
Zürcher Kammerorchester

Nie wieder ein Highlight verpassen und die neuesten Konzerte immer direkt im Postfach? Das geht ganz leicht!
Melden Sie sich jetzt für unseren kostenfreien Klassik Jazz Newsletter an!

Daniel Hope gehört zu den gefragtesten Violinisten

Daniel Hope gehört zu den gefragtesten Violinsten unserer Zeit. Der Musiker wurde in Südafrika geboren. Kurze Zeit später wanderte die Familie nach London aus, wo seine Mutter für Yehudi Menuhin arbeitete - dem berühmten Geiger des 20. Jahrhunderts. Der junge Daniel Hope war regelmäßig in dessen Haus und begegnete vielen berühmten klassischen Musikern. So wurde seine Faszination für Klassik und die Violine geweckt. Von 2002 bis 2008 war Daniel Hope Teil des Kammermusik-Ensembles Beaux Arts Trio. Nach dessen Trennung begann Hopes Solo-Karriere. Seit 2016 ist er Music Director des Zürcher Kammerorchesters.

Erleben Sie das musikalische Fin de siècle

Daniel Hope und das Zürcher Kammerorchester sowie Simon Crawford-Phillips am Klavier werden 2020 im Norden spielen. Dann widmen sie sich u. a. Werken von Edward Elgar, Jules Massenet und Ernest Chausson. Von ihnen stammen Stücke mit melancholischem Grundton, die sich an keine Regeln halten. Passend zur damaligen Zeit als Ende des 19. Jahrhunderts die vorindustrielle Zeit endete, aber noch in den Köpfen der Menschen steckte, während sich durch das rasante Wachstum der Städte die Lebensbedingungen änderten. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket und erleben Sie das renommierte Kammerorchester und Daniel Hope mit dem musikalischen Fin de siècle.

Weitere Konzert-Empfehlungen

  • Pittsburgh Symphony Orchestra

    • Mo 28.10.2019 19:30 Uhr
    • Hannover, Kuppelsaal
  • Berliner Philharmoniker

    • Di 18.02.2020 19:30 Uhr
    • Hannover, Kuppelsaal
  • Wiener Johann Strauß Konzert-Gala

    • Mo 06.01.2020 20:00 Uhr
    • Hamburg, Laeiszhalle, Großer Saal
Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern