Grigory Sokolov am Klavier.
Hörgeschädigtenplätze Barrierefreiheit

Grigory Sokolov

Programm

Ludwig van Beethoven
15 Variationen mit einer Fuge Es-Dur über ein eigenes Thema op. 35
Johannes Brahms
Drei Intermezzi op. 117
Robert Schumann
"Kreisleriana" Fantasien op. 16

Künstler

  • Klavier
    Grigory Sokolov

Nie wieder ein Highlight verpassen und die neuesten Konzerte immer direkt im Postfach? Das geht ganz leicht!
Melden Sie sich jetzt für unseren kostenfreien Klassik Jazz Newsletter an!

Informationen zur Veranstaltung

Das Konzert findet unter den tagesaktuell geltenden Coronabedingungen statt. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:
https://www.promusica-hannover.de/de/neuigkeiten/konzerte-unter-corona-bedingungen/

Unvorstellbar - Grigory Sokolov

Vorstellen muss man ihn lange nicht mehr: den seit vielen Jahren in Bologna lebenden russischen Pianisten Grigory Sokolov. Doch trotzdem bleibt seine Kunst in gewisser Weise unvorstellbar. Seine Anschlagskultur ist ein Wunder und das Gefühl, das einen bei jedem seiner Konzerte beschleicht, nun endlich zur wahren Essenz der Musik vorzudringen, ist unerklärlich wie schön. Seit über 50 Jahren ist der Ausnahmepianist auf den Bühnen der Welt zuhause. Ohne begleitende Einspielungen und Interviews wird dabei jedes seiner Live-Konzerte erst recht zu einem besonderen Erlebnis. Wen stört es da, dass die Programme von Grigory Sokolov erst kurz vor dem Konzerttermin bekannt gegeben werden?

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
https://www.promusica-hannover.de/de/veranstaltungen/6181993

Mehr Konzerte im Großen Sendesaal in Hannover:

  • Orchestre de Paris

    • Sa 28.05.2022 19:30 Uhr
    • Hannover, Hannover Congress Centrum
  • Dmitry Shishkin

    • Di 31.05.2022 19:30 Uhr
    • Hannover, NDR Kleiner Sendesaal
Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern