Trompeter des Philharmonischen Orchesters Niedersachsen

JPON Sommerkonzert

Über die Veranstaltung

Das Junge Philharmonische Orchester Niedersachsen (JPON) spielt Werke von Kodály, Dukas und Schostakowitsch im Großen Sendesaal des NDR in Hannover.

Zoltán Kodály
Variationen über das ungarische Volkslied "Der Pfau"
Paul Dukas
Der Zauberlehrling
Dmitri Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 10 op. 93

Besetzung

  • Orchester
    Junges Philharmonisches Orchester Niedersachsen

Nie wieder ein Highlight verpassen und die neuesten Konzerte immer direkt im Postfach? Das geht ganz leicht!
Melden Sie sich jetzt für unseren kostenfreien Klassik Jazz Newsletter an!

JPON Sommerkonzert

Das Junge Philharmonische Orchester Niedersachsen (JPON) spielt unter der Leitung von Gábor Hontvári Werke von Kodály, Dukas und Schostakowitsch. Am Sonntag, 7. August um 17 Uhr steht das Orchester im Großen Sendesaal des NDR in Hannover auf der Bühne.

Auf dem Programm im Sommer stehen drei Werke, in denen das zentrale Thema der Freiheit auf drei ganz verschiedene Arten vertont wird. In diesem Sommerkonzert werden diese (Klang)Farben der Freiheit zum Leben erweckt. Die Variationen des ungarischen Volkslied „Der Pfau“ von Zoltán Kodály geben dem Text, der die Befreiung von Gefangenen thematisiert, ein neues musikalisches Gewand voller abwechslungsreicher Charaktere. In Paul Dukas‘ Zauberlehrling erklingt die Geschichte des jungen Schülers eines alten Hexenmeisters, in der der junge Zauberlehrling in Abwesenheit seines Meisters seine vorübergehende Freiheit herausfordert und genauso wie die Musik von Dukas letztendlich die Kontrolle verliert. In Dmitri Schostakowitschs 10. Sinfonie konnte der unter Stalin vom sowjetischen Regime sowohl gelobte als auch drangsalierte Komponist nach dem Tod Stalins erstmals seine Erfahrungen und Eindrücke der stalinistischen Ära in künstlerischer, physischer und geistiger Freiheit in einem sinfonischen Werk verarbeiten.

Das Junge Philharmonische Orchester Niedersachsen

Jung, dynamisch und hoch motiviert: Dieses Orchester spielt frisch und mit einzigartiger Kraft. Ein außergewöhnliches Klangerlebnis zwischen Wagemut und Sicherheit, das frei ist von jeglicher Alltagsroutine. Beim Jungen Philharmonischen Orchester Niedersachsen kommen exzellente Liebhaber- und angehende Profimusiker:innen aus ganz Deutschland zusammen. Bis zu 120 Instrumentalisten bringen jeden Sommer große sinfonische Werke auf die Bühne. Weitere attraktive Programme spielt das JPON mehrfach im Jahr gemeinsam mit Kantoreien und freien Chören.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Salut Salon: Tour

    • Fr 23.09.2022 20:00 Uhr +3 Termine
    • Hannover, Theater am Aegi
  • Konzerte Junger Künstler*innen (KJK) Saison 2022/23

    • Do 06.10.2022 20:00 Uhr +5 Termine
    • Hannover, NDR Kleiner Sendesaal
  • Jan Garbarek Group: Feat. Trilok Gurtu

    • Fr 18.11.2022 20:00 Uhr
    • Bremen, Die Glocke
  • Dvořák "Aus der Neuen Welt"

    • Do 13.10.2022 20:00 Uhr +1 Termin
    • Hannover, NDR Großer Sendesaal
  • Konzert zur Preisverleihung "Jugend musiziert" Niedersachsen

    • Mi 02.11.2022 20:00 Uhr
    • Hannover, NDR Kleiner Sendesaal
Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern