Ludwig Güttler schaut in die Kamera

Ludwig Güttler & Friedrich Kircheis

Di 13. September 2022 20:00 Uhr

Schwerin, Schelfkirche St. Nikolai
ab 41,50 €
Tickets kaufen

Di 20. September 2022 20:00 Uhr

Rostock, Nikolaikirche Rostock
ab 40,50 €
Tickets kaufen

Sa 24. September 2022 20:00 Uhr

Osnabrück, Lutherkirche
zzt. nicht verfügbar
Abgesagt
Info

Fr 11. November 2022 20:00 Uhr

Buxtehude, Pauluskirche zu Buxtehude

Hinweis: Die für den 21.09.2022 in Buxtehude geplante Veranstaltung wurde auf den 11.11.2022 verlegt.

ab 40,50 €
Tickets kaufen

Die Abschiedstournee

Im September 2022 geht Ludwig Güttler auf große Abschiedstournee. Er steht zusammen mit Friedrich Kircheis und einem Gastsolisten in Schwerin, Rostock, Buxtehude und Osnabrück auf der Bühne!

Künstler

  • Trompete
    Ludwig Güttler
  • Orgel
    Friedrich Kircheis

Nie wieder ein Highlight verpassen und die neuesten Konzerte immer direkt im Postfach? Das geht ganz leicht!
Melden Sie sich jetzt für unseren kostenfreien Klassik Jazz Newsletter an!

Abschiedstournee - Ludwig Güttler

Nach einer mehr als 50-jährigen großartigen Karriere nimmt Ludwig Güttler mit seinen Konzerten im Jahr 2022 Abschied von der großen Bühne und von seinem Publikum: Freuen Sie sich auf seine Konzerte in Norddeutschland! Ludwig Güttler spielt zusammen mit Friedrich Kircheis und Gastsolisten im September 2022 in Schwerin, Rostock, Buxtehude und Osnabrück!

Das Meisterkonzert für Trompeten & Orgel

Der Maestro Ludwig Güttler ist ein letztes Mal in den schönsten Kirchen der Republik zu erleben. Er ist ein Meister der klassischen Trompete, Dirigent, der Gründer von drei Orchestern, Musikwissenschaftler und Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche Dresden, für deren Wiederaufbau er sich jahrelang intensiv einsetzte und voller Leidenschaft in aller Welt warb.

Zusammen mit seinen kongenialen Partnern Friedrich Kircheis an der Orgel und einem renommierten Trompeter als Gastsolisten spielt Güttler Werke des Barocks von J.S. Bach, D. Buxtehude,* H. Purcell, J.B. Loeillet, *P. Vejvanovski und J.G. Walther (Änderungen vorbehalten).
Trompete und Orgel - das ist immer wieder aufs Neue eine Klangkombination von besonderem Reiz. Der strahlende Klang des Blechblasinstrumentes vereint sich ganz wunderbar mit den Tönen der "Königin der Instrumente".

Der Name Ludwig Güttler ist ein Begriff für grandiose Trompeten- und Hornkonzerte. Kein Wunder also, dass der sächsische Großmeister stets vor ausverkauften Konzertsälen musiziert.
Als Solist auf Trompete und Corno da caccia zählt der Maestro zu den erfolgreichsten Virtuosen der Gegenwart.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Lydie Auvray: Musetteries Tour

    • So 23.10.2022 20:00 Uhr
    • Bremen, KITO Vegesack
  • Lucas und Arthur Jussen

    • Di 08.11.2022 19:30 Uhr
    • Hannover, NDR Großer Sendesaal
  • NDR Vokalensemble in Hannover: Monteverdis "Marienvesper"

    • Mi 14.06.2023 18:00 Uhr
    • Hannover, Marktkirche
Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern