Malin Wättring 4
Bustransfer

NDR Jazz 2017: Konzert #5

September 14, 2017, 20:00

Rolf-Liebermann-Studio, Hamburg
Barrierefreiheit
zzt. nicht verfügbar
Infos

September 15, 2017, 20:00

Rolf-Liebermann-Studio, Hamburg
Barrierefreiheit
zzt. nicht verfügbar
Infos

Programm

Set 1: Malin Wättring 4
Set 2: João Bosco & NDR Bigband “Senhoras do Amazonas”

NDR Jazz 2017 - Alle Konzerte im Überblick

Künstler

Komponist
Malin Wättring
Piano
Naoko Sakata
Bass
Donovan von Martens
Schlagzeug
Anna Lund
Ensemble
NDR Bigband
Gitarre
João Bosco
Schlagzeug
Kiko Freitas

Set 1: Malin Wättring 4

Für sie gibt es kein Richtig oder Falsch, nur Ohr und Bauch. Beides will Malin Wättring mit ihrer Musik ansprechen. Sie komponiert hervorragend für Quartett, Oktett und Big Band, und sie kann spielen, wie sie schreibt: poetisch, logisch, immer auf den Punkt. Aber sie kann auch ganz anders. Wenn sie auf dem Tenorsaxofon erst mal richtig loslegt, hymnisch, kraftvoll und fast brachial, so dass sich beim Hören die Haare sträuben, dann geraten schiefe Gedanken plötzlich vollends ins Schwanken. Eine Frau? Mit nicht mal 30 Jahren? Diese Power? Dieser Mut? Ja, genau! Wer oder was denn sonst?

Set 2: João Bosco & NDR Bigband “Senhoras do Amazonas”

Gitarre und Gesang - in dieser Kombination ist João Bosco einzigartig. Dazu ist er auch ein ebenso begnadeter wie erfolgreicher Komponist, der perfekt Samba und Jazz verknüpft. Seinen Song „O Bebado e a Equilibrista“, 1984 gegen die jahrzehntelange brasilianische Militärdiktatur geschrieben, kann bis heute jeder in Boscos Heimat mitsingen. Aus seinen 250 Kompositionen hat die NDR Bigband einige der besten ausgewählt, die sie seit 2007 mit ihm spielt - von Kiel bis Rio - und auf der CD „Senhoras do Amazonas“ verewigt hat. Seit 10 Jahren hält die Freundschaft von João Bosco und der NDR Bigband nun schon an. Das muss gefeiert werden.


Ticketshop Hamburg

040 44 192 192

Ticketshop Hannover

0511 277 898 99



Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern