A Novel of Anomaly bei NDR Jazz 2017
Bustransfer

NDR Jazz 2017: Konzert #7

Dezember 14, 2017, 20:00

Rolf-Liebermann-Studio, Hamburg
Barrierefreiheit
zzt. nicht verfügbar
Infos

Dezember 15, 2017, 20:00

Rolf-Liebermann-Studio, Hamburg
Barrierefreiheit
zzt. nicht verfügbar
Infos

Programm

Set 1: A Novel of Anomaly
Set 2: Geir Lysne & NDR Bigband "Carte Blanche"

Künstler

Gesang
Andreas Schaerer
Akkordeon
Luciano Biondini
Gitarre
Kalle Kalima
Drumset
Lucas Niggli
Ensemble
NDR Bigband
Leitung
Geir Lysne

Set 1: A Novel of Anomaly

Bekanntlich ist das Ganze ja mehr als die Summe der einzelnen Teile. Was geschieht, wenn sich Vier treffen, von denen jeder Einzelne schon mehr ist als eine Summe? Im Mund des Schweizer Stimmzauberers Andreas Schaerer wird alles zu Kunst: vom Urschrei über Dada-Lyrik und Beatbox bis zum Klang eines Wassertropfens. Sein Schweizer Kollege Lucas Niggli bringt mal zärtlich, mal wuchtig die Felle seines Schlagzeugs zum Sprechen. Der Italiener Luciano Biondini verwächst buchstäblich mit seinem Akkordeon, in das Musik aus allen Körperwinkeln strömt. Dazu zelebriert Kalle Kalima, ein finnischer Weltbürger, auf seiner Gitarre die ideale Balance von Sinnlichkeit und Anarchie. „A Novel of Anomaly“ nennen sie ihr Projekt. „Normal“ wird das sicher nicht!

Set 2: Geir Lysne & NDR Bigband "Carte Blanche"

Der 1965 im norwegischen Trondheim geborene Saxofonist und Komponist Geir Lysne hat mit der NDR Bigband bereits eine längere Geschichte: 2002 nahmen sie das erste Mal zusammen auf, 2008 stand Lysne bei der Europa-Tour mit Bobby McFerrin am Dirigentenpult, 2013 gab es den ECHO Jazz für ein von ihm arrangiertes Projekt mit dem Pianisten Stefano Bollani. Jetzt hat die NDR Bigband Geir Lysne zu ihrem neuen Chefdirigenten gewählt. „Ich komme mit meinen eigenen Klängen im Kopf hierher“, sagt Lysne, dessen Spektrum von Jazz über afrikanische Folklore bis zur Klassik recht. „Es wird eine Begegnung zwischen meinem Denken und der Geschichte der Bandmusiker sein. Es geht mir darum, etwas Gemeinsames zu entdecken.“


Ticketshop Hamburg

040 44 192 192

Ticketshop Hannover

0511 277 898 99



Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern