Inspirieren

Erstes Festkonzert der Hannoverschen Orchestervereinigung zum 150-jährigen Jubiläum

Martin Lill wurde in Hannover geboren, er absolvierte sein Dirigierstudium bei Prof. Martin Brauß und Prof. Eiji Oue in Hannover. Außerdem belegte er Meisterkurse bei George Alexander Albrecht und Kurt Masur. Martin Lill war langjähriger künstlerischer Leiter der Orchesterakademie Ski und Musik in Südtirol, des Mozart Symphony Orchestra, des Deutschen Juristenorchesters , der Orchesterphasen des Instituts zur Früh-Förderung Hochbegabter (IFF) sowie des Jungen Sinfonie Orchesters Hannover (JSO). Seit dem Wintersemester 2011/12 hat er einen Lehrauftrag für das Fach Orchesterleitung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Außerdem ist er Lehrer für Gehörbildung und Tonsatz an der Musikschule Hildesheim. Der Hannoverschen Orchestervereinigung ist Martin Lill als Dirigent und künstlerischer Leiter seit Dezember 2010 verbunden.
Andrej Bielow ist 1981 in der Ukraine geboren und erhielt den ersten Violinunterricht im Alter von fünf Jahren. Mit 15 Jahren kam er nach Deutschland und studierte bei Prof. Krzysztof Wegrzyn an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover, wo er 2006 sein Konzertexamen absolvierte.

weiterlesen
1 Termin
09.03.2024
Bustransfer Barrierefreiheit

Termine

Bustransfer Barrierefreiheit
9. März 2024 09.03.2024 Sa, 19:00 Uhr
Hannover
NDR Großer Sendesaal
ab 7,70 €
Tickets

Das Sinfoniekonzert der Hannoverschen Orchestervereinigung

Martin Lill dirigiert die HOV

Martin Lill wurde in Hannover geboren, er absolvierte sein Dirigierstudium bei Prof. Martin Brauß und Prof. Eiji Oue in Hannover. Außerdem belegte er Meisterkurse bei George Alexander Albrecht und Kurt Masur. Martin Lill war langjähriger künstlerischer Leiter der Orchesterakademie Ski und Musik in Südtirol, des Mozart Symphony Orchestra, des Deutschen Juristenorchesters , der Orchesterphasen des Instituts zur Früh-Förderung Hochbegabter (IFF) sowie des Jungen Sinfonie Orchesters Hannover (JSO). Seit dem Wintersemester 2011/12 hat er einen Lehrauftrag für das Fach Orchesterleitung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Außerdem ist er Lehrer für Gehörbildung und Tonsatz an der Musikschule Hildesheim. Der Hannoverschen Orchestervereinigung ist Martin Lill als Dirigent und künstlerischer Leiter seit Dezember 2010 verbunden.

Andrej Bielow

Andrej Bielow ist 1981 in der Ukraine geboren und erhielt den ersten Violinunterricht im Alter von fünf Jahren. Mit 15 Jahren kam er nach Deutschland und studierte bei Prof. Krzysztof Wegrzyn an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover, wo er 2006 sein Konzertexamen absolvierte.

Andrej Bielow ist Preisträger bei internationalen Wettbewerben wie z.B. Joseph Joachim Hannover und ARD München. Als Solist gastierte er mit namhaften Orchestern in aller Welt. Mit Vorliebe widmet sich Andrej Bielow auch der Kammermusik und sucht immer wieder das Zusammenspiel mit Gleichgesinnten.

Von 2005 bis 2014 war er Primarius des renommierten Szymanowski Quartets und gleichzeitig als Dozent im Fach Violine an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover tätig. Im Jahr 2013 war er „Visiting Teacher“ der Royal Academy of Music in London.
Von 2014 bis 2018 hatte er eine Professur für Violine an der Kunstuniversität Graz inne und ist seit 2016 Professor an der Robert-Schumann Hochschule in Düsseldorf. Zudem leitet er Meisterkurse in Europa, USA und Asien.

Hannoversche Orchestervereinigung

Die Hannoversche Orchestervereinigung (HOV) blickt in diesem Jahr auf eine 150-jährige Geschichte zurück und zählt damit zu einem der ältesten und traditionsreichsten sinfonischen Klangkörper im norddeutschen Raum. Das Orchester hat sich seit seiner Gründung 1874 zu einem modernen und leistungsstarken, vorwiegend aus Laien bestehenden Sinfonieorchester entwickelt, welches einen wesentlichen kulturellen Beitrag in der Musikszene von Hannover und der Region leistet. Seit Dezember 2010 liegt die musikalische Leitung in den Händen von Martin Lill.
Die HOV konzertiert regelmäßig im Großen Sendesaal des NDR in Hannover.

Programm

Das Beste aus 150 Jahren – mit Werken von

Robert Volkmann
Franz Berwald
Ludwig van Beethoven
Peter Tschaikowsky
Antonín Dvořák
Johann Strauß
Richard Wagner

Besetzung

  • Orchester
    Hannoversche Orchestervereinigung
  • Dirigent
    Martin Lill
  • Violine
    Andrej Bielow
Gutscheine

Jetzt zum Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern