Dirigent Frank Strobel
Bustransfer Barrierefreiheit Hörgeschädigtenplätze

Freistil Freitag

Live To Projection: Tatort - Im Schmerz geboren

Fr 01. Februar 2019 20:00 Uhr

Hannover, NDR Großer Sendesaal

FSK 16

F Fr 2
ab 27,00 €
Ansehen
Fantasy: Filmmusik mit Frank Strobel

Fr 01. März 2019 20:00 Uhr

Hannover, NDR Großer Sendesaal
F Fr 3
zzt. nicht verfügbar
Ansehen
Joy Denalane

Fr 07. Juni 2019 20:00 Uhr

Hannover, NDR Großer Sendesaal
F Fr 4
ab 24,00 €
Ansehen

Über die Abo-Reihe Freistil Freitag

Auch in der Saison 2018/2019 präsentiert sich die Reihe Freistil mit Formaten, die stilübergreifend sind, wie z. B. das Filmkonzert Live To Projection, welches zum ersten Mal einen Tatort zeigt. Das Abo enthält 4 Konzerte am Freitag.

Besetzung

Ensemble
NDR Radiophilharmonie
Dirigent
Wayne Marshall
Dirigent
Frank Strobel
Dirigent
Miki Kekenj
Ensemble
The Real Group
Sängerin
Joy Denalane
Moderation
Julia Westlake

Ihre Vorteile beim Kauf der Abo-Reihe Freistil Freitag

  • Sparen Sie 20% gegenüber dem Einzelkartenverkauf!
  • Sie haben einen festen reservierten Platz für alle 4 Konzerte!

Abopreise:
Kategorie 1 € 115,20
Kategorie 2 € 99,20
Kategorie 3 € 80,00
Kategorie 4 € 70,40 - Achtung: sichtbeschränkt
Für Ermäßigungen und bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den NDR Ticketshop Hannover.

Hinweise zur Anfahrt/ KombiTicket/ Sendesäle/ Hörgeschädigtenplätze

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, dass es bei dieser Reihe zu einer Wartezeit kommen kann. Sie können sich gerne schriftlich oder über das online Formular anmelden!

Freistil - der Name ist Programm

Jazz, Pop oder großes Kino - in der Reihe Freistil ist der Name Programm. In vier Konzerten werden Formate präsentiert, die die inhaltlichen Grenzen eines klassischen Orchesters innovativ ausloten. Die Saison 2018/2019 startet mit The Real Group. Die aus Schweden stammende A-Cappella-Gruppe hat sich nicht nur dort zahlreiche Auszeichnungen ersungen. Wie kein anderes Ensemble hat The Real Group die A-Cappella-Szene weltweit geprägt. Ihr perfektionierter Stilmix aus Pop, Soul und Jazz trägt ebenso dazu bei wie ihre einzigartigen Shows. In der Live To Projection-Reihe der NDR Radiophilharmonie wird erstmals ein Tatort gezeigt: Im Schmerz geboren, ein besonderer Krimi, der zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat, beispielsweise den Grimme-Preis. Zwischen Shakespeare-Drama und Western angesiedelt und mit der Bildästhetik eines Quentin Tarantino zieht er das Publikum in seinen Bann: mit viel Stille und einem Soundtrack, ausschließlich aus Werken klassischer Musik. Das Thema Fantasy ist der Übertitel für unseren zweiten, kleinteiligen Filmmusikabend. Der Dirigent Frank Strobel hat Titel wie The Shape Of Water, Harry Potter oder Twilight im Gepäck. Die Moderation dieser Konzerte übernimmt Julia Westlake (Kulturjournal, NDR Fernsehen). Zum Saisonfinale haben wir eine der herausragenden Sängerinnen des deutschen Soul bei uns: Joy Denalane. Mit Songs aus ihrem letzten Album Gleisdreieck wird die Singer/Songwriterin mit der NDR Radiophilharmonie im Großen Sendesaal zu hören sein.


Service-Hotline

0800 - 637 8425



Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern