Profilaufnahme des Pianisten Brad Mehldau
Hörgeschädigtenplätze NDR Kulturkarte Barrierefreiheit Bustransfer

Clark Rundell | Brad Mehldau

Do 30. Januar 2020 20:00 Uhr

Hannover, NDR Großer Sendesaal

Achtung: Das Konzert wurde auf den 31.01.2020 und in den Kuppelsaal verlegt. Bereits gekaufte Eintrittskarten müssen im NDR Ticketshop umgetauscht werden!

Fr 31. Januar 2020 20:00 Uhr

Hannover, NDR Großer Sendesaal

Achtung: Das Konzert wurde in den Kuppelsaal verlegt. Bereits gekaufte Eintrittskarten müssen im NDR Ticketshop umgetauscht werden!

Fr 31. Januar 2020 20:00 Uhr

Hannover, Kuppelsaal
Barrierefreiheit
ab 7,00 €
Tickets kaufen

Programm

Beim zweiten Freistil-Konzert spielen die NDR Radiophilharmonie, dirigiert von Clark Rundell, sowie Brad Mehldau u. a. sein Piano Concerto im Kuppelsaal.

Brad Mehldau
Solo & Piano Concerto

Besetzung

  • Ensemble
    NDR Radiophilharmonie
  • Dirigent
    Clark Rundell
  • Klavier
    Brad Mehldau

VERLEGUNG IN DEN KUPPELSAAL + ZUSAMMENLEGUNG
Bereits gekaufte Eintrittskarten MÜSSEN im NDR Ticketshop umgetauscht werden!

Wie bei vielen anderen Großbaustellen nehmen die Bauarbeiten im Großen Sendesaal des NDR leider mehr Zeit in Anspruch als vorgesehen. Auch die eingeplanten zeitlichen Reserven reichen leider nicht aus, um Ihnen die Konzerte der NDR Radiophilharmonie im Januar 2020 wie angekündigt zu präsentieren. Daher wird es eine Verlegung in den Kuppelsaal geben. Außerdem werden die für den 30. und 31. Januar 2020 geplanten Konzerte zusammengelegt auf Freitag, 31. Januar 2020. Der Einlass erfolgt nur mit den neuen Eintrittskarten.
Sollten Sie den Ersatztermin keinesfalls wahrnehmen können, bieten wir Ihnen in diesem Ausnahmefall eine Rücknahme der Karten an.
NDR Ticketshop, Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, 30169 Hannover, E-Mail: ticketshop.hannover@ndr.de, Tel: 0511 - 27 78 98 99 (Mo bis Fr 9.00 - 17.00 Uhr)

Bitte beachten Sie, dass die Plätze der Platzgruppe 4 sichtbeschränkt sind.

Hinweise zur Anfahrt/ KombiTicket/ Sendesäle/ Hörgeschädigtenplätze

Brad Mehldau und die NDR Radiophilharmonie

Brad Mehldau ist der "einflussreichste Jazz-Pianist der letzten 20 Jahre", so die New York Times. Er bezieht seine Inspiration "aus Klassik, Pop, Rock, brasilianischer Musik und vielen anderen Digen", erklärt er. "Eines meiner Talente ist eben, all diese Welte zu assimilieren und meinem Spiel hinzuzufügen. Letztendlich sehe ich mich aber als einen improvisierenden Jazz-Musiker." Man darf also gespannt sein, wenn er im Januar im wiedereröffneten Großen Sendesaal sein Piano Concerto mit der NDR Radiophilharmonie und Dirigent Clark Rundell in der Reihe Freistil aufführt.

Vor dem Konzert gibt es ab 18:30 Uhr die Bartime mit dem Pianisten Elmar Braß.
Möchten Sie mehr über die Freistil-Reihe und die Konzerte der Spielzeit 2019/2020 erfahren? Hier finden Sie die Übersicht mit weiteren Informationen.

Verlegung in den Kuppelsaal und Zusammenlegung

Wie bei vielen anderen Großbaustellen nehmen die Bauarbeiten im Großen Sendesaal des NDR leider mehr Zeit in Anspruch als vorgesehen. Daher wird das zweite Freistil-Konzert in den Kuppelsaal verlegt. Außerdem werden die für den 30. und 31. Januar 2020 geplanten Konzerte zusammengelegt auf Freitag, 31. Januar 2020. Bitte beachten Sie unsere Hinweise im grauen Kasten.

Weitere Freistil-Konzerte

  • Tokunbo & her Great American Songbook

    • Fr 20.12.2019 20:00 Uhr
    • Hannover, Kuppelsaal
  • Clark Rundell | Brad Mehldau

    • Do 30.01.2020 20:00 Uhr +2 Termine
    • Hannover, NDR Großer Sendesaal
  • Live to Projection: Das Wunder von Bern

    • Do 04.06.2020 20:00 Uhr +2 Termine
    • Hannover, NDR Großer Sendesaal
Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern