Andrew Manze beim Ring A
Hörgeschädigtenplätze Barrierefreiheit Bustransfer

Sinfoniekonzerte C

Über die Abo-Reihe Sinfoniekonzerte C

Auch in der Spielzeit 2020/2021 erwarten Sie in der Abo-Reihe Sinfoniekonzerte C eine exklusive Auswahl, die von Chefdirigent Andrew Manze höchstpersönlich getroffen wurden. Im Abonnement sind 4 Konzerte enthalten, die donnerstags im Großen Sendesaal des NDR stattfinden.

Besetzung

  • Dirigent
    Andrew Manze
  • Klavier
    Angela Hewitt
  • Ensemble
    NDR Radiophilharmonie
  • Schlagzeug
    Alexej Gerassimez
  • Klavier
    Elisabeth Leonskaja
  • Violine
    James Ehnes

Ihre Vorteile beim Kauf der Abo-Reihe Sinfoniekonzerte C

  • Sparen Sie 20% gegenüber dem Einzelkartenverkauf!
  • Sie haben einen festen reservierten Platz für alle 4 Konzerte!

Abopreise:
Kategorie 1 € 153,00
Kategorie 2 € 126,00
Kategorie 3 € 99,00
Kategorie 4 € 72,00

Für Ermäßigungen und bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den NDR Ticketshop Hannover.

Hinweise zur Anfahrt/ KombiTicket/ Sendesäle/ Hörgeschädigtenplätze

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, dass es bei dieser Reihe zu einer Wartezeit kommen kann. Sie können sich gerne schriftlich oder über das online Formular anmelden!

C wie Chefsache

Hier kocht der Chef: In der Konzertreihe C widmet sich Andrew Manze bei der Auswahl der Programme und Solisten ganz seinen Favourites, den geheimen wie den erprobten. Dazu zählt unbedingt James Ehnes: „Er ist meiner Meinung nach einer der besten Geiger der Welt“, sagt Manze über den Kanadier, der 2016 das Beethoven-Violinkonzert mit der NDR Radiophilharmonie spielte – „überirdisch schön“, so die Hannoversche Allgemeine Zeitung.

Neue und alte Bekannte

„Ein rauschendes Fest der wuchernden Klänge“ (Kieler Nachrichten) feierte die Grande Dame des Klaviers Elisabeth Leonskaja mit der NDR Radiophilharmonie 2015 beim SHMF. Im März 2021 ist sie nun mit Griegs Klavierkonzert unter Leitung des Chefdirigenten in Hannover zu erleben. Die Pianistin Angela Hewitt kennt Manze gut und lange, höchste Zeit also für einen gemeinsamen Auftritt bei den Sinfoniekonzerten C. Und Alexej Gerassimez, der bei der NDR Radiophilharmonie bereits bestens bekannte Schlagzeuger, wird nun zum ersten Mal unter Manzes Leitung sein Können zeigen.

Außerdem in diesem Chef-Konzert im Januar: Andrew Manze auf eher ungewohntem Terrain mit Orchesterauszügen aus Richard Wagners Tristan und Isolde – der Chefdirigent weiß eben immer wieder zu überraschen.

Vor den Sinfoniekonzerten C: Auftakt mit Edelmann & Cello

Einführungsveranstaltung um 19 Uhr im Großen Sendesaal (Eintritt frei, sofern Sie eine Konzertkarte besitzen).


Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern