Inspirieren

Brahms-Festival: Klavierkonzert mit Helmchen

Brahms‘ Klavierkonzert Nr.1 und Hannover gehören zusammen. Denn hier wurde das Werk aus der Taufe gehoben: 1859 spielte der junge Komponist selbst die Uraufführung im Hoftheater unter der Leitung von Joseph Joachim. An diesem Abend des Brahms-Festivals, der zugleich zur Reihe Klassik Extra gehört, greift Martin Helmchen in die Tasten. Und auch er kennt Hannover gut, da er einst bei Arie Vardi an der HMTMH studierte. Heute ist Helmchen ein international agierender Pianist und einer der interessantesten Musiker der jüngeren Generation. Ein besonders gutes Team bildet er zusammen mit Andrew Manze, mit dem er jüngst die Beethoven-Klavierkonzerte einspielte und auch gleich einen Gramophone Award bekam. Mit der Zweiten steht auch die wohl fröhlichste Brahms-Sinfonie mit auf dem Programm. Über all dies wird im Gespräch mit Friederike Westerhaus eine ganze Menge zu erfahren sein.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der NDR Radiophilharmonie: http://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/konzerte/Brahms-Festival-Klavierkonzert-mit-Helmchen,brahmsfestival150.html

weiterlesen
1 Termin
18.03.2023
Barrierefreiheit NDR Kulturkarte Hörgeschädigtenplätze

Termine

Barrierefreiheit NDR Kulturkarte Hörgeschädigtenplätze
18. März 2023 18.03.2023 Sa, 18:00 Uhr
Hannover
Kuppelsaal
Barrierefreiheit
ab 8,00 €
Tickets

  • Klassik Extra 18:00 Uhr Saison 2022/23    (X 18:00 Uhr 2)
    Abo ansehen
  • Klassik Extra 11:30 Uhr Saison 2022/23    (X 11:30 Uhr 2)
    Abo ansehen

Martin Helmchen und die NDR Radiophilharmonie spielen Brahms 1. Klavierkonzert

Brahms‘ Klavierkonzert Nr.1 und Hannover gehören zusammen. Denn hier wurde das Werk aus der Taufe gehoben: 1859 spielte der junge Komponist selbst die Uraufführung im Hoftheater unter der Leitung von Joseph Joachim. An diesem Abend des Brahms-Festivals, der zugleich zur Reihe Klassik Extra gehört, greift Martin Helmchen in die Tasten. Und auch er kennt Hannover gut, da er einst bei Arie Vardi an der HMTMH studierte. Heute ist Helmchen ein international agierender Pianist und einer der interessantesten Musiker der jüngeren Generation. Ein besonders gutes Team bildet er zusammen mit Andrew Manze, mit dem er jüngst die Beethoven-Klavierkonzerte einspielte und auch gleich einen Gramophone Award bekam. Mit der Zweiten steht auch die wohl fröhlichste Brahms-Sinfonie mit auf dem Programm. Über all dies wird im Gespräch mit Friederike Westerhaus eine ganze Menge zu erfahren sein.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der NDR Radiophilharmonie:
http://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/konzerte/Brahms-Festival-Klavierkonzert-mit-Helmchen,brahmsfestival150.html

Carte blanche

Vor den Konzerten laden wir Sie um 16:45 Uhr in den Leibniz Saal zur Carte blanche: Dort treffen sich die Solistinnen und Solisten des Festivals und überraschen mit einer halben Stunde exquisiter Kammermusik.

Programm

Das Festival 5 (X2) des Brahms-Festivals Klavierkonzert mit Helmchen am 18.03.2023 im Kuppelsaal in Hannover mit Musikern der NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Andrew Manze.

Hinweis: Das Konzert ist gleichzeitig Teil des Brahms-Festivals und der Konzertreihe Klassik Extra.

Johannes Brahms
Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15
Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Besetzung

  • Ensemble
    NDR Radiophilharmonie
  • Dirigent
    Andrew Manze
  • Moderation
    Friederike Westerhaus
  • Klavier
    Martin Helmchen
  • Moderation
    Andrew Manze

Jetzt zum Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern