Fotografie des Ensembles NDR Radiophilharmonie.
Hörgeschädigtenplätze Barrierefreiheit

Sinfoniekonzerte A Freitag

Über die Abo-Reihe Sinfoniekonzerte A Freitag

Mit dem Abo Sinfoniekonzerte A Freitag erwarten Sie in der Saison 2021/2022 hochkarätige Gäste.
Im Abonnement sind 7 Konzerte enthalten. Die Konzerte finden freitags im Großen Sendesaal des NDR statt.
Abgesehen vom Konzert am 25.02.2022 im Rahmen des Brahms Festivals, dieses findet im Kuppelsaal Hannover statt.

Besetzung

  • Klarinette
    Jörg Widmann
  • Dirigent
    Jörg Widmann
  • Ensemble
    NDR Radiophilharmonie
  • Dirigentin
    Ruth Reinhardt
  • Violoncello
    Andrei Ionita
  • Dirigent
    Andrew Manze
  • Klavier
    Denis Kozhukhin
  • Violine
    Frank Peter Zimmermann
  • Dirigent
    Marc Albrecht
  • Sopran
    Heidi Stober
  • Violine
    Emmanuel Tjeknavorian

Ihre Vorteile beim Kauf der Abo-Reihe Sinfoniekonzerte A Freitag

  • Sparen Sie 20% gegenüber dem Einzelkartenverkauf - für alle 7 Konzerte 2022!

Abopreise:
Kategorie 1 € 285,60
Kategorie 2 € 235,20
Kategorie 3 € 184,80
Kategorie 4 € 134,40

Für Ermäßigungen und bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den NDR Ticketshop Hannover.

Hinweise zur Anfahrt/ KombiTicket/ Sendesäle/ Hörgeschädigtenplätze

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, dass es bei dieser Reihe zu einer Wartezeit kommen kann. Sie können sich gerne schriftlich oder über das online Formular anmelden!

Die internationale Klassikwelt

In der Reihe Sinfoniekonzerte A Freitag präsentiert die NDR Radiophilharmonie große sinfonische Werke und Solokonzerte. Zusammen mit international gefeierten Dirigentinnen und Dirigenten, namhaften Solistinnen und Solisten und jungen Shootingstars freuen wir uns auf besondere Konzertabende.

Vor den Sinfoniekonzerten A: Das Gelbe Sofa

Vorab um 19 Uhr Das Gelbe Sofa im Großen Sendesaal: Künstlerinnen und Künstler des Abends im persönlichen Gespräch mit Friederike Westerhaus.

Wichtiger Hinweis zur Saison 2021/2022

Wie Sie sehen werden, gibt es noch einige Fragezeichen, z.B. was die Programme betrifft. Das liegt daran, dass wir heute noch nicht wissen, mit welcher Besetzungsgröße wir im Herbst auf der Bühne spielen dürfen. Darum möchten wir Sie bitten, sich stets der NDR Ticketshop Website oder der NDR Radiophilharmonie Website über die aktuelle Planung zu informieren.

Ebenso weiß die NDR Radiophilharmonie noch nicht, wie viel Publikum sie im Herbst in den Saal lassen dürfen. Entsprechend liegen die Abonnements noch etwas auf Eis und es werden aktuell nur die September bis Dezember 2021 Einzelkarten verkauft. Abonnent/innen bekommen für die Konzerte, die zu ihrer Aboreihe gehören, 20 % Rabatt auf Einzelkarten (entsprechend der Anzahl ihres Abos).
Kurz vor dem 12. Juli bekommen Sie von uns noch eine Mail mit der Information, wie Sie die Karten direkt per Link buchen können.

Wir gehen optimistisch davon aus, dass wir Ihre Abonnements ab Januar wieder starten können. So der jetzige Planungsstand. Die Rechnung für Ihr Abonnement bekommen Sie Anfang November von uns zugesandt. Gerechnet werden dann natürlich nur die Anzahl der Konzerte von Januar bis Juli 2022. Der Vorverkauf für alle Konzerte ab Januar 2022 startet am 1. November. So z.B. auch für unser Brahms-Festival.

Mit der kommenden Saison vereinheitlichen wir die Rabatte aller Abonnements auf 20 %. Sonstige Ermäßigungen bleiben erhalten. Manche Abonnements haben damit etwas weniger Vergünstigung als bisher. Wir haben uns nach einem für uns finanziell sehr schwierigen Jahr zu diesem Schritt entschieden und uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Dabei hoffen wir auf ihr Verständnis und darauf, dass Sie uns treu bleiben.


Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern