Fotografie des Ensembles NDR Radiophilharmonie.
Hörgeschädigtenplätze NDR Kulturkarte Barrierefreiheit

Tschaikowsky Violinkonzert mit Bomsori Kim

Do 28. April 2022 20:00 Uhr

Hannover, NDR Großer Sendesaal

Achtung! Dies ist das C4 Konzert und nicht wie im blauen Button angegeben das C2 Konzert. Der Vorverkaufsstart für die Konzerte von Januar bis Juli 2022 ist am 01.11.21 um 09:00 Uhr.

Programm

Das vierte Sinfoniekonzert C der Saison 2021/2022 der NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Andrew Manze.

Andrew Manze, Dirigent
Bomsori Kim Violine
NDR Radiophilharmonie

Peter Tschaikowsky
Violinkonzert in D-Dur op. 35
Ralph Vaughan Williams
„Job“
A Masque for Dancing

Besetzung

  • Dirigent
    Andrew Manze
  • Ensemble
    NDR Radiophilharmonie
  • Violine
    Kim Bomsori

Informationen zu Ihrem Konzertbesuch

Der Vorverkaufsstart ist der 01.11.2021. Weitere Informationen rund um Ihren Konzertbesuch erhalten Sie im Merkblatt für das Publikum. Viele der folgenden Hinweise können sich aufgrund neuer Verordnungen des Landes Niedersachsen im Umgang mit Covid-19 im Laufe der nächsten Wochen noch ändern.

Bitte bringen Sie am Konzertabend folgende Dinge mit:

  • Ihr personalisiertes Ticket (Sie werden beim Kartenkauf nach Vorname/Name und Adresse jedes Ticketinhabers gefragt)
  • Ihren Lichtbildausweis
  • Je nach Inzidenz und behördlicher Anordnung eine Bestätigung über eine max. 24 Stunden zurückliegende Testung mit negativem Testergebnis
  • oder einen Nachweis darüber, dass eine Zweifach-Impfung (= vollständige Impfung) vor mindestens 14 Tagen erfolgt ist
  • oder einen Nachweis Ihrer Genesung, der bescheinigt, dass Sie die Erkrankung im laufenden Jahr 2021 durchgemacht haben.
  • Eine medizinische Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske)
  • Alle Informationen rund um die Besucherdatenerfassung finden Sie im Merkblatt für das Publikum

Sollte die Veranstaltung aus Gründen, die mit der Entwicklung der Corona-Pandemie zu tun haben, nicht stattfinden dürfen, können Sie die erworbenen Tickets zurückgeben. Der Eintrittspreis wird in dem Fall komplett erstattet.

Alle Informationen rund um den Konzertbetrieb finden Sie unterfolgendem Link: Ihr Konzertbesuch im NDR

Spannendes Finale bei den Sinfoniekonzerten C

Beim letzten Sinfoniekonzert C gibt es ein Wiedersehen mit der Geigerin Bomsori Kim. Chefdirigent Manze präsentiert eine britische Entdeckung: Vaughan Williams‘ Ballettmusik zu „Job“.

Es gibt wieder etwas besonderes zu entdecken bei den Sinfoniekonzerten C! Obwohl die Ballettmusik „Job“ von Ralph Vaughan Williams zu den bahnbrechenden Kompositionen der klassischen englischen Moderne zählt, ist sie hierzulande selten auf den Konzertprogrammen zu finden. Chefdirigent Manze persönlich bricht eine Lanze für das Werk seines Landsmannes Vaughan Williams. Zudem darf sich Hannover auf eine Wiederbegegnung mit der Geigerin Bomsori Kim freuen: Vor zehn Jahren war sie Preisträgerin beim Joseph Joachim Violinwettbewerb.

4x Manze exklusiv

Ob Komponist/in oder Solist/in – wer hier zu hören ist, dem fühlt sich Andrew Manze auf besondere Weise künstlerisch verbunden. Und das spürt und hört man. Sie möchten vorbereitet sein? Dann empfehlen wir Ihnen Auftakt mit Edelmann & Cello, die kurzweilige Konzerteinführung mit Cellist Christian Edelmann jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn im Großen Sendesaal.

Mehr Sinfoniekonzerte C

  • Brahms-Festival: Sinfonie Nr. 2 & 1. Klavierkonzert mit Martin Helmchen

    • So 27.02.2022 18:00 Uhr
    • Hannover, Kuppelsaal
  • 1. Sinfoniekonzert C in Kooperation mit der chor.com

    • Do 23.09.2021 20:00 Uhr
    • Hannover, Kuppelsaal
  • NDR Radiophilharmonie & Andrew Manze spielen Bruckners 8. Sinfonie

    • Do 04.11.2021 20:00 Uhr
    • Hannover, NDR Großer Sendesaal
Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern