Der Moderator Malte Arkona mit Streichinstrumenten
Hörgeschädigtenplätze Barrierefreiheit

Orchester-Detektive (Konzert für Schulklassen): Das Geheimnis im Meer …

2G-Plus-Regelung

Fr 13. Mai 2022 11:00 Uhr

Hannover, NDR Großer Sendesaal

Programm

Dieses Mal erklingt Zemlinskys "Die Seejungfrau" der Reihe Orchester-Detektive mit der NDR Radiophilharmonie im Großen Sendesaal.

Das Geheimnis im Meer …

Alexander von Zemlinksy
Die Seejungfrau. Fantasie für Orchester

Pandemie-bedingte Änderungen sind möglich! Bitte informieren Sie sich tagesaktuell über das Stattfinden der Veranstaltung sowie über die geltenden Zutrittsbedingungen und Hygienemaßnahmen.

Besetzung

  • Moderation
    Malte Arkona
  • Dirigent
    Cornelius Meister
  • Ensemble
    NDR Radiophilharmonie

Informationen zum Kauf der Tickets

Bitte beachten Sie, dass Sie die Tickets für die Schulklassenkonzerte "Spurensuche" in dieser Saison ausschließlich telefonisch beim NDR Ticketshop unter 0511 – 277 898 99 buchen können. Das hängt mit der Vergabe der Sitzplätze während der Corona-Pandemie zusammen. Eine Online-Buchung ist daher nicht möglich.
Aufgrund der SARS-Cov2-Pandemie bieten wir Schulgruppen und Familien die Möglichkeit, bereits erworbene Tickets bis zum Veranstaltungsbeginn an den NDR Ticketshop zurückzugeben. Der Betrag wird erstattet.

Informationen zu Ihrem Konzertbesuch

Detaillierte Informationen rund um Ihren Konzertbesuch erhalten Sie im Merkblatt für das Publikum. Viele der folgenden Hinweise können sich aufgrund neuer Verordnungen des Landes Niedersachsen im Umgang mit Covid-19 im Laufe der nächsten Wochen noch ändern.

Was benötigen Sie?

  • Das personalisierte Ticket jedes angemeldeten Gastes (Schüler/innen, Lehrkräfte, Begleitpersonen). Beim Kartenkauf müssen Vor- und Nachnamen aller Schüler/innen sowie die vollständige Privatanschrift der Lehrkräfte, der Begleitpersonen und der Schule angegeben werden.
  • Einen Mund-Nasen-Schutz, der auf allen Wegen im NDR und ggfs. auch während des Konzertes am Platz getragen werden muss:
  • Kinder unter 6 Jahren: keine Maske
  • Kinder von 6 Jahren bis 14 Jahren: OP-Maske
  • alle Personen ab 14 Jahren: FFP2-Maske

Derzeit gilt die 2G-Plus-Regel (für Personen ab 18 Jahren). Das bedeutet, dass Sie folgendes benötigen:

  • einen Nachweis darüber, dass eine vollständige Impfung vor mindestens 14 Tagen erfolgt ist
  • oder einen Nachweis Ihrer Genesung (nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als 90 Tage)
  • zusätzlich zum Nachweis der vollständigen Impfung oder Genesung einen tagesaktuellen, negativen Corona-Test, der von einer zertifizierten Teststelle oder im Rahmen einer betrieblichen Testung durch Personal, welches die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzt, durchgeführt wurde.
  • Ausgenommen hiervon sind Gäste, die bereits ihre Drittimpfung erhalten haben (ACHTUNG: dies gilt seit 15.01.2022 auch für Impfungen mit dem Johnson&Johnson Präparat) oder aus anderen Gründen als geboostert gelten.

  • Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres bzw. Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, sind von
    der Erbringung eines Testnachweises befreit.

  • Die Lehrkraft bringt eine Liste mit, auf der die Namen aller Gäste aufgeführt sind. Hinter jedem Namen ist „negativ getestet“ (nur bei Schülerinnen und Schülern unter 18 Jahren möglich!), „vollständig geimpft“ oder „genesen“ vermerkt. Mit ihrer Unterschrift bestätigt die Lehrkraft die Richtigkeit der Angaben. Personen ab 18 Jahren müssen die Nachweise wie oben aufgeführt vorzeigen. Ein Vermerk in der Liste
    allein genügt nicht.

  • Alle weiteren detaillierten Informationen rund um Ihren Konzertbesuch erhalten Sie im Merkblatt für das Publikum

Sollte die Veranstaltung aus Gründen, die mit der Entwicklung der Corona-Pandemie zu tun haben, nicht stattfinden dürfen, können Sie die erworbenen Tickets zurückgeben. Der Eintrittspreis wird in dem Fall komplett erstattet.

Alle Informationen rund um den Konzertbetrieb finden Sie unterfolgendem Link: Ihr Konzertbesuch im NDR

Stand: 18.01.2022

Orchester-Detektive für Schulklassen

Die Konzertreihe "Orchester-Detektive" der NDR Radiophilharmonie gibt es als Familienkonzerte für Kinder von 7 bis 10 Jahren sowie als Angebot für Schulklassen. Pro Saison präsentiert die NDR Radiophilharmonie drei Konzerte mit je zwei Aufführungen - eine am Vormittag für Schulklassen und eine am Nachmittag für Familien.

In jedem Konzert wird ein musikalisches Werk unter die Lupe genommen. Dabei erfahren die Kinder so einiges, wie zum Beispiel: Was genau steckt in dieser Musik, die wir zu hören bekommen? Welche Instrumente sind beteiligt? Wer hat sich das alles ausgedacht - und warum? Unter Anleitung von Chef-Detektiv Malte Arkona spitzen alle Orchester-Detektiv/innen ihre Ohren und schauen Musiker/innen und Dirigent/in genau auf die Finger!

Orchester-Detektive für Schulklassen: Das Geheimnis im Meer …

Es wird märchenhaft bei den Orchester-Detektiven: Es erklingt Zemlinskys "Die Seejungfrau".

Ein Geheimnis? Das ist rätselhaft und muss genau untersucht werden. Wie gut, dass Chef-Detektiv Malte auf die Unterstützung aller Orchester-Detektiv/innen zählen kann. Was hat es mit der märchenhaften Seejungfrau auf sich hat und welche Geheimnisse verbergen sich in der Musik? Das und noch viel mehr können die Kinder im Konzert herausfinden.

Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern