Die NDR Radiophilharmonie bei der Generalprobe
Hörgeschädigtenplätze Barrierefreiheit

Spurensuche 2 | Für Schulklassen ab Stufe 9

2G-Plus-Regelung

Do 24. Februar 2022 10:00 Uhr

Hannover, NDR Großer Sendesaal

Programm

Edvard Grieg
Klavierkonzert a-Moll op. 16

Pandemie-bedingte Änderungen sind möglich! Bitte informieren Sie sich tagesaktuell über das Stattfinden der Veranstaltung sowie über die geltenden Zutrittsbedingungen und Hygienemaßnahmen.

Besetzung

  • Ensemble
    NDR Radiophilharmonie
  • Dirigent
    Antonello Manacorda
  • Klavier
    Denis Kozhukhin
  • Konzeption
    Annette Banse
  • Moderation
    Annette Banse
  • Konzeption
    Hans Christian Schmidt-Banse
  • Moderation
    Hans Christian Schmidt-Banse

Informationen zum Kauf der Tickets

Bitte beachten Sie, dass Sie die Tickets für die Schulklassenkonzerte "Spurensuche" in dieser Saison ausschließlich telefonisch beim NDR Ticketshop unter 0511 – 277 898 99 buchen können. Das hängt mit der Vergabe der Sitzplätze während der Corona-Pandemie zusammen. Eine Online-Buchung ist daher nicht möglich.
Aufgrund der SARS-Cov2-Pandemie bieten wir Schulgruppen und Familien die Möglichkeit, bereits erworbene Tickets bis zum Veranstaltungsbeginn an den NDR Ticketshop zurückzugeben. Der Betrag wird erstattet.

Informationen zu Ihrem Konzertbesuch

Detaillierte Informationen rund um Ihren Konzertbesuch erhalten Sie im Merkblatt für das Publikum. Viele der folgenden Hinweise können sich aufgrund neuer Verordnungen des Landes Niedersachsen im Umgang mit Covid-19 im Laufe der nächsten Wochen noch ändern.

Was benötigen Sie?

  • Das personalisierte Ticket jedes angemeldeten Gastes (Schüler/innen, Lehrkräfte, Begleitpersonen). Beim Kartenkauf müssen Vor- und Nachnamen aller Schüler/innen sowie die vollständige Privatanschrift der Lehrkräfte, der Begleitpersonen und der Schule angegeben werden.
  • Einen Mund-Nasen-Schutz, der auf allen Wegen im NDR und ggfs. auch während des Konzertes am Platz getragen werden muss:
  • Kinder unter 6 Jahren: keine Maske
  • Kinder von 6 Jahren bis 14 Jahren: OP-Maske
  • alle Personen ab 14 Jahren: FFP2-Maske

Derzeit gilt die 2G-Plus-Regel (für Personen ab 18 Jahren). Das bedeutet, dass Sie folgendes benötigen:

  • einen Nachweis darüber, dass eine vollständige Impfung vor mindestens 14 Tagen erfolgt ist
  • oder einen Nachweis Ihrer Genesung (nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als 90 Tage)
  • zusätzlich zum Nachweis der vollständigen Impfung oder Genesung einen tagesaktuellen, negativen Corona-Test, der von einer zertifizierten Teststelle oder im Rahmen einer betrieblichen Testung durch Personal, welches die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzt, durchgeführt wurde.
  • Ausgenommen hiervon sind Gäste, die bereits ihre Drittimpfung erhalten haben (ACHTUNG: dies gilt seit 15.01.2022 auch für Impfungen mit dem Johnson&Johnson Präparat) oder aus anderen Gründen als geboostert gelten.

  • Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres bzw. Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, sind von
    der Erbringung eines Testnachweises befreit.

  • Die Lehrkraft bringt eine Liste mit, auf der die Namen aller Gäste aufgeführt sind. Hinter jedem Namen ist „negativ getestet“ (nur bei Schülerinnen und Schülern unter 18 Jahren möglich!), „vollständig geimpft“ oder „genesen“ vermerkt. Mit ihrer Unterschrift bestätigt die Lehrkraft die Richtigkeit der Angaben. Personen ab 18 Jahren müssen die Nachweise wie oben aufgeführt vorzeigen. Ein Vermerk in der Liste
    allein genügt nicht.

  • Alle weiteren detaillierten Informationen rund um Ihren Konzertbesuch erhalten Sie im Merkblatt für das Publikum

Sollte die Veranstaltung aus Gründen, die mit der Entwicklung der Corona-Pandemie zu tun haben, nicht stattfinden dürfen, können Sie die erworbenen Tickets zurückgeben. Der Eintrittspreis wird in dem Fall komplett erstattet.

Alle Informationen rund um den Konzertbetrieb finden Sie unterfolgendem Link: Ihr Konzertbesuch im NDR

Stand: 18.01.2022

Spurensuche 2

Diese Spurensuche mit der NDR Radiophilharmonie ist eine sehr gute Gelegenheit für Schulklassen ab Stufe 9, das Orchester live zu erleben und sinfonische Highlights kennenzulernen.

Da das "Brahms-Festival" der NDR Radiophilharmonie auf März 2023 verschoben wurde, ändert sich nun auch das Programm dieser Veranstaltung, die ursprünglich Teil des Festivals war. Anstelle des Brahms'schen Doppelkonzerts in a-Moll wird nun Denis Kozhukhin das Klavierkonzert a-Moll von Edvard Grieg spielen. Außerdem wird Robert Schumanns Sinfonie Nr. 2 zu hören sein - mit der NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Antonello Manacorda.

Mehr Informationen zu Programm und Beteiligten: https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/konzerte/Spurensuche-2,rphspurensuchezwei100.html

Musikalisches Edutainment mit Niveau

In der Regel dauert die Veranstaltung zwei Stunden und beginnt um 10 Uhr. Damit Ihre Schülerinnen und Schüler die Aufführung mit etwas Vorwissen erleben können, gibt es einen einführenden Gesprächsteil im Kleinen Sendesaal. Nicht zu vergessen das umfangreiche Unterrichtsmaterial, das vier bis sechs Wochen vor der Veranstaltung hier zum Download zur Verfügung steht.

Spurensuche der Saison 2021/2022

  • Abgesagt

    Spurensuche 1 | Für Schulklassen ab Stufe 6

    • Do 27.01.2022 10:00 Uhr
    • Hannover, Kleiner und Großer Sendesaal
  • Spurensuche 3 | Für Schulklassen ab Stufe 5

    • Do 24.03.2022 10:00 Uhr
    • Hannover, Kleiner und Großer Sendesaal
  • Spurensuche 4 | Für Schulklassen ab Stufe 7

    • Do 16.06.2022 10:00 Uhr
    • Hannover, Kleiner und Großer Sendesaal
Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern