Friederike Westerhaus und Andrew Manze stehen nebeneinander
Hörgeschädigtenplätze NDR Kulturkarte Barrierefreiheit

Klassik Extra: Peter Tschaikowskys "Pathétique"

2G-Plus-Regelung

So 20. Februar 2022 11:30 Uhr

Hannover, NDR Großer Sendesaal

Der Vorverkaufsstart für die Konzerte im Februar 2022 beginnt, anders als angekündigt, erst am 21. Januar 2022 (für Abonnent*innen Mittwoch 19. Januar 2022), um flexibel auf die Covid - Infektionslage reagieren zu können.

2G-Plus-Regelung

So 20. Februar 2022 18:00 Uhr

Hannover, NDR Großer Sendesaal

Der Vorverkaufsstart für die Konzerte im Februar 2022 beginnt, anders als angekündigt, erst am 21. Januar 2022 (für Abonnent*innen Mittwoch 19.01.2022), um flexibel auf die Covid - Infektionslage reagieren zu können.

Programm

Das Klassik Extra Konzert Peter Tschaikowskys "Pathétique" findet am 20.02.2022 im Großen Sendesaal in Hannover unter der Leitung von Andrew Manze und Moderation von Friederike Westerhaus statt.

Peter Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 "Pathétique"

Besetzung

  • Moderation
    Andrew Manze
  • Dirigent
    Andrew Manze
  • Moderation
    Friederike Westerhaus

Informationen zu Ihrem Konzertbesuch

Der Vorverkaufsstart für die Konzerte im Februar 2022 beginnt am 21.01.2022 um 09:00 Uhr.

Bei diesem Konzert im NDR Landesfunkhaus Niedersachsen gilt die 2G-Plus-Regelung. Bitte beachten Sie unsere ausführlichen Informationen zu den ab sofort geltenden Zutrittsbestimmungen und Hygienemaßnahmen sowie zur Ticketrückgabe.

Detaillierte Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:
https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/service/Hygienemassnahmen,zwischenzeit132.html

Zusatz: Die Testpflicht entfällt nach der Booster-Impfung.

Sollte die Veranstaltung aus Gründen, die mit der Entwicklung der Corona-Pandemie zu tun haben, nicht stattfinden dürfen, können Sie die erworbenen Tickets zurückgeben. Der Eintrittspreis wird in diesem Fall komplett erstattet.

Klassik Extra: Peter Tschaikowskys "Pathétique

Ein Klassik Extra Konzert mit Friederike Westerhaus und der NDR Radiophilharmonie unter Leitung des Chefdirigenten Andrew Manze: Hören Sie die Musik und Erläuterungen zu Tschaikowskys Sinfonie Nr. 6.

Andrew Manze und Peter Tschaikowsky - eine Kombination, die bisher nur selten zu erleben war. Umso spannender wird es also, wenn sich der Chefdirigent im dritten Klassik Extra Konzert der berühmten Sinfonie "Pathetique" widmet. Dabei ist im Gespräch mit Friederike Westerhaus so einiges zu erzählen und zu besprechen. Um dieses letzte Werk Tschaikowskys ranken sich etliche Mythen.

Tschaikowskys Abschiedsmusik?

Nur neun Tage nach der Uraufführung der "Pathétique" starb Tschaikowsky 1893 in St. Petersburg. Ahnte er etwa seinen Tod voraus? Auf jeden Fall ist diese Sinfonie Nr. 6 ein Wechselbad der Gefühle. Da ertönen sehnsuchtsvolle Melodien und melancholische Grazie. Im marschartigen dritten Satz lässt es Tschaikowsky richtig krachen. Und der Schlusssatz "Adagio lamentoso" wirkt wie ein schmerzvolles Abschiednehmen.

Mehr Informationen zu Programm und Beteiligten: http://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/konzerte/Klassik-Extra-Peter-Tschkaikowskys-Pathethique,rphklassikextra142.html

Mehr Klassik Extra

  • Sonderkonzert mit Antonello Manacorda und Denis Kozhukhin

    • Do 24.02.2022 20:00 Uhr
    • Hannover, NDR Großer Sendesaal
  • Sonderkonzert mit Christian Tetzlaff

    • Do 17.02.2022 20:00 Uhr
    • Hannover, NDR Großer Sendesaal
  • 3. Sinfoniekonzert C mit Manze und Midori

    • Do 03.02.2022 20:00 Uhr
    • Hannover, NDR Großer Sendesaal
Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern