Harry Potter und das verwunschene Kind  - Aufschrift auf gelbem Hintergrund

Harry Potter und das verwunschene Kind

Mi 05. Februar 2020 19:30 Uhr

Hamburg, Mehr! Theater am Großmarkt
Barrierefreiheit

Das Ticket gilt für die Voraufführung von Teil 1 am 05.02.20 und Teil 2 am 06.02.20.

Exklusiv Voraufführungs-Tickets sichern

Mit dem NDR exklusiv die allererste Voraufführung des Theatererlebnisses Harry Potter und das verwunschene Kind in Hamburg erleben. Die Karten für die allererste Voraufführung gibt es nur über den NDR Ticketshop.

Künstler

  • Produzentin
    J. K. Rowling
  • Produzent
    Jack Thorne
  • Produzent
    John Tiffany

Wichtige Hinweise:
Der Vorverkauf für die allererste Voraufführung läuft seit dem am 18.11.2019 um 10 Uhr!
Harry Potter und das verwunschene Kind erzählt die achte Harry Potter-Geschichte. Da der Handlungsumfang die Länge einer üblichen Vorstellung überschreiten würde, wird das Theatererlebnis in zwei Teilen aufgeführt. Beide Teile dauern jeweils ca. zwei Stunden und 30 Minuten (inklusive 20 Minuten Pause).
Die exklusive allererste Voraufführung von Teil 1 findet am 05.02.2020 um 19.30 Uhr statt, die exklusive allererste Voraufführung von Teil 2 am 06.02.2020 um 19.30 Uhr. Tickets sind für beide Vorstellungen gültig.

Allererste Voraufführung Harry Potter und das verwunschene Kind

Mit dem NDR erleben Sie die allererste Voraufführung von Harry Potter und das verwunschene Kind. Bereits am 5. und 6. Februar laufen die allerersten Voraufführungen von Teil 1 und Teil 2 des fantastischen Theatererlebnisses Harry Potter und das verwunschene Kind in Hamburg - noch vor der Premiere im März 2020! Die Tickets für die ersten Voraufführungen gibt es exklusiv nur über uns! Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket - solange der Vorrat reicht - und gehören Sie zu den allerersten Besuchern! Der Vorverkauf läuft seit dem 18.11.2019 um 10 Uhr.

Harry Potter und das verwunschene Kind

Ab 2020 gehen die Abenteuer von Harry, Ron und Hermine weiter und Magie wird auf der Bühne wahr. Vor 19 Jahren retteten die Freunde die Welt der Zauberer. Nun kämpfen sie weiter. Das Dunkle kommt meist von dort, wo man es am wenigsten erwartet. 2020 ist es soweit... - dann feiert Harry Potter und das verwunschene Kind seine deutschsprachige Erstaufführung. Das Mehr! Theater am Großmarkt wurde dafür extra umgebaut und nimmt das Publikum mit auf eine ganz außergewöhnliche und magische Reise. Mehr darüber ist auch im Programm von NDR 90,3 zu hören.

Die Geschichte

Harry Potter arbeitet für das Zaubereiministerium, ist verheiratet und Vater von drei Schulkindern. Sein Sohn Albus Severus Potter macht sich das erste Mal auf den Weg zur Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei. Dort erlebt er zusammen mit seinem neuen Freund Scorpius Malfoy eine atemberaubende Geschichte voller Magie und nicht erwarteter Wendungen. Harry, Ron und Hermine möchten ihnen helfen und ein aufregendes Abenteuer beginnt.

Die meistprämierte Produktion in Großbritannien

Nicht nur die Bücher und die dazugehörigen Filme, auch die Theaterversion ist ein voller Erfolg. Am 30. Juli 2016 feierte sie ihre Uraufführung in London. Das Stück erhielt unzählige Preise und zählt mit neun Olivier Awards zu den meistprämierten Produktionen in der britischen Theatergeschichte, u. a. in den Kategorien Bestes Theaterstück und Beste Regie. Im April 2018 war die Premiere am Broadway und auch dort erhielt Harry Potter und das verwunschene Kind insgesamt 25 Auszeichnungen wie z. B. den Tony Award in sechs Kategorien. Hinter der rekordbrechenden Produktion stehen J. K. Rowling (Originalgeschichte), Jack Thorne (Originalgeschichte und Textbuch) und John Tiffany (Originalgeschichte und Regisseur).

Das sagt das Kreativ- und Produzententeam

Hamburg ist ein sehr großer Schritt für uns. Es ist das erste nicht-englischsprachige Theater, in dem wir spielen. Es ist eine interessante Erweiterung unserer Idee - und wir sind sehr aufgeregt!

J. K. Rowling

Wie großartig, dass Hamburg Harry Potter und das verwunschene Kind eingeladen hat, ein neues Zuhause im wunderbaren Theater am Großmarkt zu schaffen. Es ist besonders spannend, weil die Produktion zum ersten Mal in einer anderen Sprache als Englisch gezeigt wird. Ich freue mich riesig darauf, mit den unglaublich talentierten Schauspielern in Deutschland und der deutschen Theaterszene zusammenzuarbeiten.

John Tiffany

Ich kann es kaum erwarten, das Stück endlich in einer anderen Sprache zu sehen - und noch dazu in Hamburg. So eine schöne Stadt und so ein tolles Theater. Ich bin gespannt, was da gezaubert wird.

Jack Thorne


Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern