Simple Plan geht auf 15th Anniversary-Tour
Eventim logo

Simple Plan: 15th Anniversary-Tour

Mai 29, 2017, 20:00

Große Freiheit 36, Hamburg
Barrierefreiheit
ab 37,30 €
Tickets kaufen

Über das Konzert

Anlässlich des 15. Jubiläums ihres Debüts
"No Pads, No Helmets... Just Balls" gehen Simple Plan
auf Europatournee. Feiert mit und sichert euch jetzt Eure Tickets für Hamburg!

Künstler

Simple Plan

Nie wieder ein Highlight verpassen und die neuesten Konzerte immer direkt im Postfach? Das geht ganz leicht!
Melde dich jetzt für unseren kostenfreien Rock Pop Newsletter an!

Simple Plan feiert 15. Jubiläum

Simple Plan hatten von Anfang an einen „einfachen Plan“: Sich vor „richtiger“ Arbeit zu drücken. Diese Absicht haben sie erfolgreich umgesetzt: Kanadas vorlautester Musikexport verkaufte mit seinen ersten beiden Alben über sieben Millionen Tonträger. 2008 katapultierte sich der Nachfolger Simple Plan auch in die Top 10 der deutschen Charts. Das 2011 veröffentlichte Get Your Heart On! konsolidierte sie als Führungskraft unter den globalen Pop-Punk-Bands. Das aktuelle Werk Taking One For The Team wurde im Februar 2016 veröffentlicht und stieg international hoch in die Charts, unter anderem in Deutschland, England, Australien und Holland. Zur Feier des 15. Jubiläums ihres Debüts No Pads, No Helmets... Just Balls gehen Simple Plan auf Europatournee, auf der sie das Album in voller Länge performen – ergänzt um ihre größten Hits.

Mehr über Simple Plan

Als Pierre Bouvier (Gesang), Chuck Comeau (Schlagzeug, Gesang), David Desrosiers (Bass, Gesang), Sébastien Lefebvre (Gitarre, Gesang) und Jeff Stinco (Leadgitarre) sich 1999 zu Schulzeiten in Montreal kennenlernten und Simple Plan gründeten, ahnten sie nicht, dass sie damit den Grundstein zu einer der beständigsten Pop-Punk-Bands der Welt legen würden. Früher organisierten sie zusammen mit befreundeten Künstlern wie MXPX oder Ten Foot Pole ihre Konzerte, plötzlich standen sie mit ihren Vorbildern Blink-182 oder Green Day auf der Bühne und im Studio. Power-Airplay im Radio sowie Auftritte bei den MTV Video Music Awards und mit Avril Lavigne ließen nicht lange auf sich warten.

Ihre stadiontaugliche Mischung aus Punkrock, Pop und Emo hat nicht nur Erfolg, sie hat auch Substanz. Das bewies ihr Debüt No Pads, No Helmets…Just Balls (2002) ebenso wie das Nr. 1-Album Still Not Getting Any… (2004). Mit dem selbstbetitelten, von Dave Fortman (Evanescence), Nate Hills (Justin Timberlake), Max Martin (Kelly Clarkson, Pink) und Chris Lord-Alge (Green Day, Billy Talent) produzierten dritten Longplayer lieferten Simple Plan vier Jahre später ihre reifste Leistung ab.

Ihr viertes Studioalbum Get Your Heart On! erschien 2011 und war vom Fleck weg ein Haupttreffer: Top 10 in Deutschland und der Schweiz, Platz 2 in Kanada und zahlreiche Top-Platzierungen in den USA, England und weiteren Nationen. Im Anschluss ging die Band auf nahezu endlose Welttournee, spielte auf vielen großen Festivals und nahm mehrmals hintereinander an der VANS Warped Tour teil, bevor sie sich eine Auszeit gönnte. Anfang 2015 wurden die Arbeiten zum nächsten Album aufgenommen, das im Februar 2016 unter dem Titel „Taking One for The Team“ erschien – erneut mit großem internationalem Erfolg. Darauf kehren Simple Plan zu ihren Pop-Punk-Wurzeln zurück und spielen mit einer Lust und Freude auf, als seien sie Debütanten und keine Band, die in diesem Jahr ihren 15. Geburtstag feiert. Es sei die unbedingte Freundschaft unter diesen fünf Jungs, die eine solche Konstanz und Konsistenz hervorrufe, sagte Chuck Comeau in einem Interview.

Und diese Freundschaft wird nun zelebriert – mit besonderen Shows zum 15. Jahrestag ihres Debüts. Feiert mit!


Ticketshop Hamburg

040 44 192 192

Ticketshop Hannover

0511 277 898 99



Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern