Inspirieren

Night of the Proms: Klassik trifft Pop

Die Night of the Proms ist ein in Europa einzigartiges Musik-Event! Bei den Konzerten treffen Klassik auf Pop, Arie auf Charthit, Anzug auf Lederjacke, Stilettos auf Chucks und Tschaikowsky auf Boy George. E- und U-Musik, zwei lange Zeit als unvereinbar geltende Stilrichtungen, verschmelzen zu gleichen Teilen und machen die Konzerte immer wieder zu ganz besonderen.
Hochkarätige Künstler aus den Bereichen Klassik und Pop treffen sich normalerweise einmal im Jahr auf einer Bühne und lassen die Genres miteinander verschmelzen. Eine Show, die man gesehen haben muss! Schon seit 1994 zieht die Night of the Proms die Besucher in ihren Bann. Musik-Größen wie Roger Hodgson (Supertramp), Melanie C, Ronan Keating, Simple Minds, OMD, Johannes Oerding, Toto, Marlon Roudette, Bryan Ferry, Alan Parsons und viele viele mehr begeisterten in den letzten Jahren. Ausgewählte Pop-Stars, unterstützt vom 75-köpfigen Sinfonieorchester Antwerp Philharmonic Orchestra und einer Rockband, eingebettet in eine exakt abgestimmte Lichtshow, sorgen für einen unvergesslichen Abend. Wer einmal dabei war, möchte dieses großartige Event nicht mehr missen! Das Antwerp Philharmonic Orchestra und der Chor Fine Fleur präsentieren die Night of the Proms mit Hits aus den letzten drei Jahrhunderten.

weiterlesen
4 Termine
06.12.23 – 10.12.23

Termine

6. Dezember 2023 06.12.2023 Mi, 20:00 Uhr
Hannover
ZAG Arena
ab 62,25 €
Tickets
8. Dezember 2023 08.12.2023 Fr, 20:00 Uhr
Hamburg
Barclays Arena
Barrierefreiheit
ab 60,00 €
Tickets
9. Dezember 2023 09.12.2023 Sa, 20:00 Uhr
Hamburg
Barclays Arena
Barrierefreiheit
ab 60,00 €
Tickets
10. Dezember 2023 10.12.2023 So, 18:00 Uhr
Bremen
ÖVB-Arena
Barrierefreiheit
ab 61,60 €
Tickets

Night of the Proms

Die Night of the Proms ist ein in Europa einzigartiges Musik-Event! Bei den Konzerten treffen Klassik auf Pop, Arie auf Charthit, Anzug auf Lederjacke, Stilettos auf Chucks und Tschaikowsky auf Boy George. E- und U-Musik, zwei lange Zeit als unvereinbar geltende Stilrichtungen, verschmelzen zu gleichen Teilen und machen die Konzerte immer wieder zu ganz besonderen.

Hochkarätige Künstler aus den Bereichen Klassik und Pop treffen sich normalerweise einmal im Jahr auf einer Bühne und lassen die Genres miteinander verschmelzen. Eine Show, die man gesehen haben muss! Schon seit 1994 zieht die Night of the Proms die Besucher in ihren Bann. Musik-Größen wie Roger Hodgson (Supertramp), Melanie C, Ronan Keating, Simple Minds, OMD, Johannes Oerding, Toto, Marlon Roudette, Bryan Ferry, Alan Parsons und viele viele mehr begeisterten in den letzten Jahren. Ausgewählte Pop-Stars, unterstützt vom 75-köpfigen Sinfonieorchester Antwerp Philharmonic Orchestra und einer Rockband, eingebettet in eine exakt abgestimmte Lichtshow, sorgen für einen unvergesslichen Abend. Wer einmal dabei war, möchte dieses großartige Event nicht mehr missen! Das Antwerp Philharmonic Orchestra und der Chor Fine Fleur präsentieren die Night of the Proms mit Hits aus den letzten drei Jahrhunderten.

Die Stars 2022

Neben Kool & The Gang waren Amy Macdonald, Nik Kershaw, Carol Decker von T´Pau, Matt Simons und Yolanda Brown als Klassiksolistin dabei. Begleitet wurden die Künstler, wie gewohnt, durch das Antwerp Philharmonic Orchestra und dem Chor Fine Fleur unter der Leitung der Dirigentin Alexandra Arrieche.

Night of the Proms 2023

Das Antwerp Philharmonic Orchestra und der Chor Fine Fleur unter der Leitung der Dirigentin Alexandra Arrieche spielt die klassischen Hits und begleitet zusammen mit einer Rockband die Pop-Stargäste.

Künstler

  • Ensemble
    Antwerp Philharmonic Orchestra
  • Chor
    Fine Fleur
  • Dirigentin
    Alexandra Arrieche
  • und weitere Gäste

Die teilnehmenden Künstler 2023 werden noch bekannt gegeben.

Nie wieder ein Highlight verpassen und die neuesten Konzerte immer direkt im Postfach? Das geht ganz leicht!
Melden Sie sich jetzt für unseren kostenfreien Klassik Jazz Newsletter an!

Jetzt zum Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern