Inspirieren

Mamma Mia!

Das Gute-Laune-Musical ist zurück in Hamburg!

Die Musical-Darstellerinnen Michelle Catherine Härle (Lisa), Katharina Gorgi (Sophie), Livia Wrede (Ali) sitzen auf einer Treppe und schauen sich ein Tagebuch an

Mamma Mia!: Musical

zzt. nicht verfügbar
Tickets
  • 13.09.2022   –   13.05.2023
    HamburgStage Theater Neue Flora

Die schwedische Musikgruppe ABBA tat etwas, wovon sie nichts mitbekamen: sie schrieben mit ihren Songs ein Musical. Mamma Mia, Dancing Queen, Super Trouper, The Winner takes it all – all diese Lieder sind nicht nur ABBA-Fans ein Begriff. 1999 feierte das Musical in London seine Uraufführung und trat damit erneut einen regelrechten ABBA-Hype los. Es folgten weitere Produktionen an unterschiedlichen Standorten und schnell hat sich Mamma Mia! zu einem der erfolgreichsten Musicals überhaupt entwickelt. Diese Entwicklung blieb auch der Filmindustrie nicht verborgen. Im Jahre 2008 kam schließlich die Filmadaption mit Stars wie Meryl Streep, Pierce Brosnan und Amanda Seyfried in die Kinos und feierte große Erfolge. Im Herbst 2020 ist es nun endlich soweit: Mamma Mia! kommt zurück nach Hamburg!

Here we go again – Mamma Mia! erobert erneut die Hansestadt

Mamma Mia! gilt als eines der erfolgreichsten Musicals in seiner Geschichte. Nach seiner deutschen Premiere 2001 folgten viele Jahre, in denen das Musicals in diversen Spielorten in Deutschland auf der Bühne zu sehen war. Nun macht das Erfolgsmusical wieder Halt in Hamburg. Ab dem 17. Mai 2022 spielt das Musical erneut im Stage Theater Neue Flora in Hamburg.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für das Gute-Laune-Musical Mamma Mia!

Drei Väter am Altar

Auf einer kleinen idyllischen griechischen Insel lebt Donna und betreibt dort eine Taverne. Ihre 20-jährige Tochter Sophie sprüht vor Lebensfreude und steht vor ihrer langersehnten Hochzeit mit Sky. Eines Tages findet sie durch Zufall das Tagebuch ihrer Mutter und erfährt in diesem von drei möglichen Vätern, die in jener Zeit vor etwa 20 Jahren mit ihrer Mutter anbandelten. In ihr entsteht der Drang unbedingt ihren Vater vor der Hochzeit kennenzulernen und so lud sie kurzerhand ihre drei potenziellen Väter zur feierlichen Trauung ein. Zusätzlich zu den drei möglichen Vätern reisen auch noch Donnas beste Freundinnen aus vergangenen Tagen an. Das Chaos könnte nicht perfekter sein und das Rätselraten um Sophies Vater beginnt.

Mamma Mia! – Ein Erfolg auf der Bühne und Leinwand

Mamma Mia! wurde von Benny Andersson und Björn Ulvaeus geschrieben und feierte am 06. April 1999 in London seine Uraufführung. Der Hype um das neue Jukebox-Musical ging schnell um die Welt und schließlich feierte das Musical am 03. November 2002 in Hamburg seine erst nicht-englischsprachige Premiere. Noch heute zählt das Musical zu einem der größten Erfolge von Stage Entertainment. Insgesamt zählt Mamma Mia! weltweit über 60 Millionen Besucher, davon 7 Millionen allein in Deutschland. Das Musical wurde bis heute in über 400 Städten in fünfzehn verschiedenen Sprachen aufgeführt. Die Filmindustrie reagierte auf den überdimensionalen Erfolg des Musicals, geprägt durch die schwedische Musikgruppe ABBA. Im Jahre 2008 kam die Filmfassung, unter der Regie von Phyllida Lloyd, ins Kino. In der Besetzung sind bekannte Stars Hollywoods zu finden, unter anderem Meryl Streep, Pierce Brosnan und Amanda Seyfried. Die nachgegangene Filmversion des erfolgreichen Musicals konnte insgesamt ein weltweites Einspielergebnis von 609,9 Millionen Dollar erwirtschaften.

Das Stage Operettenhaus: Ein Theater mit Historie

Hinter dem heutigen Operettenhaus verbirgt sich eine bewegende Geschichte. 1841 wurde es als „Circus Gymnasticus“ eröffnet. 25 Jahre später wurde es umgetauft in die „Central-Halle“ und 1920 in „Operettenhaus Hamburg“. Trotz Zerstörungen im Krieg und sonstige Höhen und Tiefen konnte sich das Haus seinen festen Platz in der Kulturszene bewahren. Das Theater bietet heute die harmonische Kombination aus Moderne und Tradition. Es verfügt über ein modernes Foyer über 2 Ebenen, dessen große Fensterfront einen aufregenden Blick auf die berühmte Reeperbahn freigibt.

Jetzt zum Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern