Hannoversche Hofkapelle

Barockkonzerte

NDR Radiophilharmonie - Barockkonzerte

Die Barockkonzerte der NDR Radiophilharmonie präsentieren Ihnen barocke Meisterwerke im stilvollen Ambiente im Galeriegebäude von Schloss Herrenhausen. Insgesamt vier Konzerte gibt es in der Spielzeit 2019/2020. Freuen Sie sich auf vier Highlight-Abende in der neuen Saison.

Barock aus verschiedenen Perspektiven

Die Barockkonzerte starten in dieser Saison etwas später, bieten Ihnen dann aber einen Höhepunkt nach dem anderen. Am 1. Januar findet das Neujahrskonzert in der Galerie von Schloss Herrenhausen mit einer interessanten Gegenüberstellung der Orpheus-Opern von Telemann und Gluck statt. Weiter geht es mit einer Aufführung von Haydns Schöpfung mit der NDR Radiophilharmonie, dem NDR Chor und jungen Gesangssolisten. Dramatisch und barock wird es im Barockkonzert Nummer Drei, wenn Händels Giulio Cesare (gestraffte konzertante Fassung) präsentiert wird. Zu Gast ist dann Dirigent David Stern, der Sohn des legendären Geigers Isaac Stern. Zum Abschluss der Konzertreihe gibt es Werke vom Spätbarock bis zur Klassik unter der Leitung von Jan Willem de Vriend.

Auch in dieser Saison berechtigen die Karten am Konzerttag ab 15 Uhr zum Besuch der historischen Gartenanlage von Schloss Herrenhausen.

Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern