Nordseehalle Emden

Die Nordseehalle Emden ist im Früchteburger Weg 17-19 nahe der Ems gelegen und stellt die größte barrierefreie Multifunktionshalle im Nordwesten dar. Bereits am Tag ihrer Einweihung im Jahr 1972 galt die Halle als einmaliges Beispiel neuzeitlicher Architektur und Hallenbaukunst. Mit einer Gesamtfläche von 3.200 Quadratmetern, Trennwänden sowie einer flexiblen Bestuhlung und Betischung bietet die Halle nahezu unbegrenzte Nutzungsmöglichkeiten. Für Tagungen, Seminare und Pressekonferenzen werden separate Räumlichkeiten bereitgestellt. Das abwechslungsreiche Programm lockt die unterschiedlichsten Besucher an. Nähere Infos zu den einzelnen Veranstaltungs- und Konzerthighlights finden Sie hier im NDR Ticketshop.

Die Wandelbarkeit der ganzen Halle ist enorm: Die 3.200 Quadratmeter machen es möglich, dass in der Nordseehalle Veranstaltungen jeglicher Art stattfinden können. Bei Konzerten und Shows stehen bis zu 2.600 Sitzplätze zur Verfügung. Unbestuhlt bietet die Nordseehalle sogar Platz für 5.500 Zuschauer. Die neuen Vorhänge und das Traversensystem trennen den Veranstaltungssaal von der Gastronomie ab und schaffen somit ein gemütliches Ambiente.

Wer es etwas ruhiger und gemütlicher mag, ist in Halle 1 besser aufgehoben. Die Halle 1 ist im Zuge des 40. Jubiläumsjahres entstanden und stellt mit knappen 1.000 Quadratmetern das erste Drittel der Nordseehalle dar. Hier ist Platz für 100 bis maximal 616 Sitzplätze oder doppelt so viele Stehplätze. Seit 2013 machen mobile und gepolsterte Tribünen eine ansteigende Bestuhlung möglich.

Ticketshop Hamburg

040 44 192 192

Ticketshop Hannover

0511 277 898 99