Die Frontm3n Peter Howarth, Pete Lincoln und Mick Wilson stehen nebeneinander und schauen in die Kamera

Frontm3n: Tour

Fr 14. Februar 2020 20:00 Uhr

Neubrandenburg, Konzertkirche Neubrandenburg
ab 42,15 €
Tickets kaufen

Sa 15. Februar 2020 20:00 Uhr

Rostock, Nikolaikirche Rostock
ab 59,50 €
Tickets kaufen

So 16. Februar 2020 19:00 Uhr

Hamburg, Schmidts Tivoli
ab 23,80 €
Tickets kaufen

Mo 17. Februar 2020 19:30 Uhr

Hamburg, Schmidts Tivoli
ab 23,80 €
Tickets kaufen

Mi 19. Februar 2020 20:00 Uhr

Kiel, Konzertsaal Kieler Schloss
ab 42,15 €
Tickets kaufen

Do 20. Februar 2020 20:00 Uhr

Lübeck, Kolosseum
Barrierefreiheit
ab 42,15 €
Tickets kaufen

Fr 21. Februar 2020 20:00 Uhr

Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle Osterholz-Scharmbeck
ab 42,15 €
Tickets kaufen

So 23. Februar 2020 18:00 Uhr

Hitzacker, VERDO
ab 42,15 €
Tickets kaufen

Frontm3n akustisch

Die Frontm3n Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln spielen ihre größten Hits akustisch. Jetzt Tickets sichern!

NDR 90,3 und Hamburg Journal präsentieren die Konzerte in Hamburg.

Künstler

  • Band
    Frontm3n

Nie wieder ein Highlight verpassen und die neuesten Konzerte immer direkt im Postfach? Das geht ganz leicht!
Melde dich jetzt für unseren kostenfreien Rock Pop Newsletter an!

Frontm3n gehen erneut auf Tournee

Das Jahr 2020 startet mit einem musikalischen Höhepunkt für alle Frontm3n-Fans. Die Musiker touren durch Deutschland. Hinter dieser Formation verbergen sich drei Ausnahmekünstler: Peter Howarth (The Hollies), Mick Wilson (10cc) sowie Pete Lincoln (The Sweet). Sie lernten sich vor gut 20 Jahren kennen, als sie als Sänger und Gitarristen mit Sir Cliff Richard zusammenarbeiteten. Danach starteten sie in ihre eigene erfolgreiche Karriere. Konzerte von Frontm3n sind selten aufgrund ihrer ausgebuchten Terminkalender. Daher sind ihre Konzerte im Rahmen ihrer Up Close Tour etwas ganz Besonderes.

Die Setlist von Frontm3n

Das Publikum erwarten: drei Stimmen, drei Gitarren und sonst nichts - eben unplugged. Die drei Musiker werden Songs der Hollies (He Ain't Heavy, He's My Brother), Sweet (Love Is Like Oxygen, Ballroom Blitz), 10cc (I`'m Not In Love, Dreadlock Holiday), Cliff Richard, Roy Orbison und Sailor und natürlich auch eigene Songs präsentieren. Das Trio arbeitet bereits seit gut als drei Jahren als Frontm3n zusammen, was offenbar viel Sinn macht.

Auf dem Papier macht es das ja erstmal so gar nicht. The Sweet sind klar anders als The Hollies, die wiederum 10cc so gar nicht ähnlich sind. Das jeweilige Songmaterial ist auch total unterschiedlich. Spielst du die Songs allerdings akustisch und kommen Freundschaft, Enthusiasmus und Liebe zur Musik dazu, dann hört sich das Ergebnis so an, als sei alles an ein und demselben Platz entstanden.

Mick Wilson

Weitere aktuelle Tourneen

  • The Hollies: Tour

    • Mi 27.05.2020 20:00 Uhr +1 Termin
    • Rostock, Stadthalle Rostock
  • Yusuf/Cat Stevens: Live

    • So 26.07.2020 19:30 Uhr
    • Hamburg, Stadtpark Freilichtbühne
  • Paul McCartney: Tour

    • Do 04.06.2020 19:00 Uhr
    • Hannover, HDI Arena
Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern