Felicitas Hoppe sieht in die Kamera
NDR Kulturkarte Barrierefreiheit

Felicitas Hoppe: "Die Nibelungen. Ein deutscher Stummfilm"

Di 12. Oktober 2021 19:30 Uhr

Hannover, NDR Kleiner Sendesaal

Der Vorverkauf startet am 16.08.2021 um 09:00 Uhr.

ab 13,20 €
Tickets kaufen

Programm Herbsttour 2021

Die Veranstaltung der Reihe Der Norden liest am 12.10.21 im Kleiner Sendesaal in Hannover mit Felicitas Hoppe findet in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Hannover statt.

Künstler

  • Schriftstellerin
    Felicitas Hoppe
  • Moderation
    Ulrich Kühn

Informationen zu Ihrem Besuch

Der Vorverkaufsstart ist der 16.08.2021. Weitere Informationen rund um Ihren Konzertbesuch erhalten Sie im Merkblatt für das Publikum. Viele der folgenden Hinweise können sich aufgrund neuer Verordnungen des Landes Niedersachsen im Umgang mit Covid-19 im Laufe der nächsten Wochen noch ändern.

Bitte bringen Sie folgende Dinge mit:

  • Ihr personalisiertes Ticket (Sie werden beim Kartenkauf nach Vor- und Zunamen sowie vollständigen Adressdaten jedes Ticketinhabers gefragt)
  • Ihren Lichtbildausweis
  • Eine medizinische Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske), die auf allen Wegen im NDR und je nach behördlicher Anordnung auch während des Konzerts getragen werden muss.
  • Eine Bestätigung über eine max. 24 Stunden zurückliegende Testung mit negativem Testergebnis
  • Oder einen Nachweis darüber, dass eine Zweifach-Impfung (= vollständige Impfung) vor mindestens 14 Tagen erfolgt ist Oder einen Nachweis Ihrer Genesung (nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als 6 Monate).
  • Alle Informationen rund um die Besucherdatenerfassung finden Sie im Merkblatt für das Publikum
  • Im Laufe der Konzertwoche erhalten Sie unaufgefordert ein Update zu den aktuellsten Maßnahmen für die Veranstaltung per E-Mail.

Felicitas Hoppe: "Die Nibelungen. Ein Deutscher Stummfilm"

Was für eine großartige Geschichte: ein Bad in Blut, eine schöne Frau, Gold und ein Mord, der grausam gerächt wird. So klingt das Lied der Nibelungen, die Sage von Siegfried, dem Strahlenden, seinem düsteren Gegenspieler Hagen und der schönen Kriemhild. Aber ist das die wahre Geschichte dieser europäischen Helden? Niemand weiß, wie es wirklich war, meint Felicitas Hoppe, die Büchner-Preisträgerin aus Hameln, und erfindet darum sicherheitshalber eine neue Wahrheit, witzig und politisch und poetisch. So könnte wahrlich ein Heldenepos der Gegenwart aussehen.

Der Norden liest: Felicitas Hoppe mit Moderation von Ulrich Kühn findet in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Hannover statt.

Der Norden liest: Weitere Termine

  • Kent Nagano: 10 Lessons of my Life

    • Do 09.12.2021 19:00 Uhr
    • Hamburg-Altona, Kulturkirche Altona
  • Florian Werner: Die Raststätte. Eine Liebeserklärung.

    • Do 02.12.2021 19:00 Uhr
    • Hannover, Sprengel Museum
  • Uta Ruge: Bauern, Land.

    • Do 28.10.2021 19:00 Uhr
    • Molfsee, Freilichtmuseum Molfsee
  • Judith Hermann: Daheim.

    • Do 25.11.2021 19:00 Uhr
    • Emden, Johannes a Lasco Bibliothek Emden
Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern