Andrew Manze beim Ring A

RPH Sinfoniekonzerte A

Tan Dun I Alexej Gerassimez

2 Termine

Sylvain Cambreling I Europa Chor Akademie

2 Termine

Michael Sanderling I Truls Mørk

2 Termine

Klaus Mäkelä I Julian Rachlin

2 Termine

Andrew Manze I Isabelle van Keulen

2 Termine

Andrew Manze

2 Termine

Xian Zhang I Denis Kozhukhin

2 Termine

Andrew Manze I Friederike Starkloff

2 Termine

Erleben Sie die Sinfoniekonzerte A der NDR Radiophilharmonie!

Wenn Qualität auf Vielfalt stößt: die Sinfoniekonzerte A

Die Qualität und Vielfalt unserer beliebten Abo-Reihe bleibt, nur der Name ändert sich: Der Ring A wird in Sinfoniekonzerte A umbenannt. Hier geben in der Saison 2017/18 so unterschiedliche Dirigentenpersönlichkeiten wie der Stuttgarter Opernchef Sylvain Cambreling, der Komponist Tan Dun und der erst 21-jährige Finne Klaus Mäkelä ihr Debüt bei der NDR Radiophilharmonie. Bei den Solisten ist die Bandbreite ebenfalls groß und reicht von Baiba Skride, Julian Rachlin, Isabelle van Keulen und Truls Mørk bis hin zum Schlagzeuger Alexej Gerassimez und zum Shootingstar am Klavier, Denis Kozhukhin. Ein besonderes Highlight ist natürlich auch das Solodebüt unserer jungen Konzertmeisterin Friederike Starkloff im Rahmen der Sinfoniekonzerte A. Bei der Werkauswahl ist die Handschrift von Chefdirigent Andrew Manze unverkennbar – Musik von Bruckner, Brahms und britischen Komponisten, dazu späte Mozart-Sinfonien, die auch auf CD eingespielt werden. Die Moderne ist mit dem Schlagzeugkonzert von Tan Dun und mit der deutschen Erstaufführung von Sofia Gubaidulinas Tripelkonzert vertreten.

Das Gelbe Sofa
Friederike Westerhaus oder Raliza Nikolov im unterhaltsamen Gespräch mit den Künstlern der Sinfoniekonzerte A, Beginn jeweils um 19 Uhr im Großen Sendesaal.

Service-Hotline

0800 - 637 8425



Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern