Fotografie der Musiker der NDR Bigband
Hörgeschädigtenplätze Barrierefreiheit

NDR Bigband: Bird@100

Fr 11. Dezember 2020 20:00 Uhr

Hannover, NDR Großer Sendesaal

Programm

Das Studio Konzert mit der NDR Bigband am 11.12.2020 im Großen Sendesaal des NDR

Besetzung

  • Ensemble
    NDR Bigband
  • Leitung
    Geir Lysne
  • Arrangement
    Chris Byars
  • Komposition
    Chris Byars

Konzertabsage

Aufgrund aktueller Bestimmungen entfällt das für den Dezember geplante Konzert.

Wie ist das weitere Vorgehen?

Sie erhalten eine Rückerstattung automatisch, wenn Sie

  • die Karten per Online-Webshop erworben haben und mit MasterCard oder VisaCard bezahlt haben,
  • die Karten per Telefon / E-Mail bestellt und per Überweisung bezahlt haben.

Sollte dies auf Sie zutreffen, erhalten Sie die Rückerstattung auf das Konto, von dem die Zahlung ausgegangen ist.

Sie erhalten eine Rückerstattung nicht automatisch, wenn Sie

  • die Karten per Online-Webshop erworben und per giropay bezahlt haben,
  • die Karten an unserer Tages- oder Abendkasse im NDR Ticketshop bezogen und per Bar- oder EC-Karten- sowie Kreditkarten-Zahlung erworben haben.

Sollte letzteres auf Sie zutreffen, übermitteln Sie uns bitte Ihre IBAN telefonisch unter 0511 277 898 99, per Post an NDR Ticketshop, Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, 30169 Hannover oder per E-Mail an ticketshop.hannover@ndr.de, sodass wir eine Rückerstattung durchführen können!

Wie viel Zeit die Rückerstattung in Anspruch nimmt, ist derzeit leider nicht abzusehen. Wir sind bemüht, diese so schnell wie möglich durchzuführen!

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich unter o. g. Kontaktdaten zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Informationen zu Ihrem Besuch bei der NDR Bigband: Bird@100

Der allgemeine Vorverkaufsstart ist Freitag, 30. Oktober 2020. Weitere Informationen rund um Ihren Konzertbesuch erhalten Sie im Merkblatt für das Publikum.

Viele der folgenden Hinweise können sich aufgrund neuer Verordnungen im Umgang mit Covid-19 im Laufe der nächsten Wochen noch ändern.

Bitte bringen Sie am Abend der Veranstaltung folgende Dinge mit:

Nie wieder ein Highlight verpassen und die neuesten Konzerte immer direkt im Postfach? Das geht ganz leicht!
Melden Sie sich jetzt für unseren kostenfreien Klassik Jazz Newsletter an!

Die NDR Bigband mit Chris Byars: Bird@100

Bird lives stand als Graffitto an den Wänden, als Charlie Parker im Alter von 35 Jahren zum Opfer seines ekstatischen Lebensstils geworden war. Damit ist Bird lives ein Verweis auf die unvergängliche Wirkung der Musik des am 29. August 1920 geborenen Altsaxofonisten aus Kansas City. Er spielte den größten Teil seines veröffentlichten Nachlasses innerhalb nur eines Jahrzehnts ein. Charles Christopher, genannt Charlie Parker ist unter all den bedeutenden Musikern des Jazz der Name für den Epochenbruch, für den Übergang von einer vorwiegend an Tanz und Geselligkeit orientierten Gebrauchsmusik hin zu einer tendenziell konzertanten Kunstmusik.
Aus Anlass des 100. Geburtstags von Charlie Parker spielt die NDR Bigband ein Programm, das der Komponist/Arrangeur und Orchesterleiter Chris Byars aus dem Fundus der Kompositionen und aufgezeichneten Improvisationen des Jahrhundertkünstlers Parker zusammengestellt hat. Byars hat in seiner Kindheit in den großen Opernhäusern in New York gesungen, bevor er sich in seiner Jugend dem Saxofon und dem Jazz zuwandte. Dabei ist er einer der hell strahlenden Sterne am Jazzhimmel um Smalls Jazz Club in Greenwich Village. Chris Byars ist ein Musiker mit einem Arbeitspensum, das sich hinter demjenigen von Charlie Parker nicht verstecken muss.

Service-Hotline

Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern