NDR 2 Soundcheck neue Musik Festival Logo. Das Soundcheck Festival von NDR 2 findet jährlich in Göttingen statt.

NDR 2 Soundcheck Neue Musik Das Festival - 2018

NDR 2 Soundcheck 2018 - Musikszene Deutschland

1 Termin

NDR 2 Soundcheck Festival 2018

Der Termin für NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival steht schon. Von Donnerstag, 13. September 2018, bis Sonnabend, 15. September 2018, wird NDR 2 wieder großartige Newcomer und die besten deutschen Acts für Euch auf die Bühne bringen. Die Tickets für das Finale am Samstag könnt Ihr Euch schon jetzt hier sichern! Welche Künstler an den drei Tagen auftreten werden, erfahrt Ihr natürlich rechtzeitig.

NDR 2 Soundcheck Festival 2017

Das NDR 2 Soundcheck Festival fand 2017 vom 14.-16. September 2017 statt. 3 Tage lang verwandelte sich die Stadt Göttingen wieder zur Soundcheck City und ca. 27.000 Besucher feierten gemeinsam mit NDR 2 die Stars von morgen. Da störte auch das kühle und regnerische Wetter nicht. Zehn Einzelkonzerte in verschiedenen Eventstätten in Göttingen plus das große Finale Musikszene Deutschland in der Lokhalle: Das gibt's nur beim NDR 2 Soundcheck Festival. Für Festivalstimmung den ganzen Tag über sorgte außerdem die City-Stage auf dem zentral gelegenen Albani-Platz. NDR 2 Moderatoren, Musik-Acts, Interviews mit Stars und vieles mehr sorgten für allerbeste Stimmung bei Euch.

Die Soundcheck Acts 2017

Clueso

Er durfte das dreitägige Festival eröffnen: Mit Clueso gab es in der ausverkauften Stadthalle einen grandiosen Auftritt. Der 37-jährige Sänger ist schon längst kein Unbekannter mehr: Sieben Studioalben produzierte Clueso bereits, darunter zahlreiche Radio-Hits. Jedem bekannt dürfte wohl seine Coverversion von Udo Lindenbergs "Cello" sein, die er beim MTV unplugged Konzert live mit dem Original-Interpreten performte. Sein aktuelles Album Neuanfang erschien 2016 mit dem gleichnamigen Song.

Sänger Clueso

JP Cooper

Im Jungen Theater überzeugte JP Cooper aus Manchester. Gefühlvoller Pop, grooviger Soul: in der kleinen intimen Atmosphäre des Theaters erlebte das Publikum ein ganz besonderes Konzert. Nach Perfect Stranger, September Song und Passpord Home sind wir uns ganz sicher, dass wir noch so Einiges von dem jungen Musiker hören werden.

Sänger JP Cooper

Kaleo

Ebenfalls am Donnerstag erwarteten Euch die Isländer Kaleo beim NDR 2 Soundcheck in der Stadthalle Göttingen. Ihr Mega-Hit Way Down We Go ist ein absoluter Ohrwurm. Dank Jökull, David, Daniel und Rubin von Kaleo klang es nach Südstaaten-Rock. 2017 touren die Vier als Support mit den Rolling Stones. Aber natürlich kamen sie trotzdem nach Göttingen.

Die Band Kaleo

Welshly Arms

Am Freitag, 15. September ging es mit großartigen Acts weiter: Einer von Ihnen Welshly Arms. Ihr Song Legendary ist so, wie der Titel verrät: einfach legendär. Die Band aus Cleveland bewies, warum ihre Stadt zu Recht Heimat der berühmten "Rock And Roll Hall Of Fame" ist. Sie wollten gar nicht aufhören und ihre Fans nicht genug. So gab es gleich mehrere Zugaben.

Die Band Welshly Arms

The xx

NDR 2 hat ebenfalls The xx für Euch nach Göttingen eingeladen. Romy Madley Croft, Oliver Sim und Jamie Smith brachten am Freitag die Stadthalle Göttingen auf die richtige Betriebstemperatur. Mit bunten Blitzen und geheimnisvollen Klägen wurden die 1600 Fans gleich zu Beginn zu Jubelschreien hingerissen. Ein gelunger Auftritt!

Die Band The xx

Alice Merton

Zehn Tage nach ihren Geburtstag durft Alice Merton vor ausverkauftem Haus spielen. Ihr Song No Roots läuft im Radio rauf und runter und sicher auch in Eurem Kopf. Ihre neueste Single Hit The Ground Running hatte sie natürlich ebenfalls dabei.

Alice Merton

Zak Abel

Zak Abel verzauberte mit seiner souligen Stimme. Getreu dem Titel seines Albumgs Onle When We're Naked forderte er das Publikum auf, so zu tanzen, als wären sie allein und nackt in ihrem Zimmer. Es zog sich niemand aus, aber das Deutsche Theater sang und tanzte von der ersten bis zur letzten Minute.

Zak Abel

Rudimental

Rudimental sorgte als Special Guest bereits am Samstagnachmittag für eine bebende Stadthalle. So vielseitig wie ihre Musik, so besonders war auch das Konzert der Londoner. Bässe dröhnten, die Songs reihten sich ein in ein mitreißendes DJ-Set. Das Publikum gab Vollgas. Ganz besonders als Anne-Marie für Rumour Mill auf die Bühne kam.

Rudimental

Anne-Marie

Die junge Britin Anne-Marie präsentierte sich am Samstagabend, den 16. September 2017 im Deutschen Theater. Die mehrfache Weltmeisterin im Shotokan-Karate überzeugte mit ihrer Stimme und ihrer Präsenz. Am Nachmittag stand sie bereits mit Rudimental auf der Bühne. Eine großartige Künstlerin!

Sängerin Anne-Marie

Alex Aiono

Kreischalarm im Jungen Theater. Aus Phoenix, Arizona kam der Multiinstrumentalist Alex Aiono live auf die NDR 2 Soundcheck Bühne nach Göttingen. Er gab alles für die anwesenden Fans. Doch auch die Leute zu Hause vergaß er nicht und drehte ein Selfie-Video für seine Social Media-Kanäle. Von diesem jungen Sänger werden wir sicher noch viel hören.

Alex Aiono

NDR 2 Soundcheck 2017 City Stage

Wie in jedem Jahr gab es auch auf der City Stage auf dem Albaniplatz tolle Acts, die Open Air und kostenlos auftraten: die US-amerikanische Sängerin LP (Lost On You), der Brite Joseph J. Jones (Gospel Truth), die drei Jungs von Lupid (Sag meinen Namen), die Ravensburger Songschreiberin Lotte (Auf beiden Beinen) sowie die Emsländer Indie-Rockband RAZZ (Youth And Enjoyment). Die Konzerte der Newcomer wurden ebenfalls auf der großen Leinwand übertragen.

Mehr Informationen zum NDR 2 Soundcheck Festival 2017 und die Acts, die auftraten, findet Ihr hier.

NDR 2 Soundcheck 2017 - Musikszene Deutschland: Das Finale

Unter dem Titel NDR 2 Musikszene Deutschland startete am 16. September das große Finale. Die NDR 2 Moderatoren Ilka Petersen und Jens Mahrhold präsentierten Euch Adel Tawil, Wincent Weiss, Alle Farben, Stereoact, Amanda und SDP auf der Bühne. Mit viel Konfetti und Pyrotechnik gingen drei großartige Tage in Göttingen zu Ende.

Stereoact

Die Beiden durften als Erste auf die Bühnen: Stereoact. Mit ihrem Mix von Die immer lacht wärmten sie das Publikum auf und sorgten für beste Partystimmung.

Stereoact

Amanda

Sie war die einzige Frau an diesem Abend. Die Rapperin Amanda alias She-Raw

hat sie sich bereits einen Namen gemacht. Seit Ende 2016 tritt sie unter ihrem bürgerlichen Namen auf. Rapperin Amanda konnte schon Mark Forster und Sido von sich überzeugen. Und Euch ganz bestimmt auch! Sicher Dir jetzt Dein Ticket für das Finale und genieße die aktuelle Single Blau in der Göttinger Lokhalle.

Amanda

Alle Farben

Frans Zimmer alias Alle Farben reiste mit 15 LKWs an. Ganz viel Konfetti und Gäste wie Janieck und Grahm Candy hatte der DJ im Gepäck. Mit seiner großartigen Lichtshow machte er seinem Namen alle Ehre.

Alle Farben

Wincent Weiss

Als Nächstes trat Wincent Weiss auf die Bühne. Ein Kreischalarm folgte und unzählige Smartphone-Kameras werden gezückt. Die Fans können alle Texte mitsingen. Die Stimmung in der Göttinger Lokhalle explodiert regelrecht, als er ins Publikum geht und sich mit Fans fotografieren lässt.

Wincent Weiss

SDP

Auch dieses großartige Duo war dabei: Vincent Stein und Dag-Alexis Kopplin aka SDP heizte das Publikum mit ihren ironisch-intelligenten Partysongs weiter an.

SDP

Adel Tawil

Den krönenden Abschluss des Festivals bildete Adel Tawil. Schon längst gehört er zu den erfolgreichsten nationalen Acts. Egal ob als Mitglied von The Boyz, Ich + Ich oder als Solokünstler. Welches musikalische Projekte der Berliner auch umsetzt, es wird zu Gold. Mit Lieder entließ er Göttingen in die Nacht.

Adel Tawil

Konzertberichte, Bildergalerien, Interviews mit den Künstlern des Festivals sind online auf www.ndr.de/ndr2/events/soundcheck/ verfügbar. Sieben Tage lang sind Konzerte des NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festivals im Stream zu sehen.

„Etwas wärmeres Wetter hätte dem Festival bestimmt gut getan. Ich war beeindruckt, wie viele Menschen die Shows trotz des durchwachsenen Wetters vor unserer City-Stage verfolgt haben. Wir freuen uns auf 2018.“

NDR 2 Programmchef Torsten Engel

„Die Mittel für das NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival 2018 haben wir erhöht. Wir denken bereits an die Umsetzung in den weiteren Jahren.“

Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler

Ein Rückblick auf das NDR 2 Soundcheck Festival 2016

Wir werfen einen Blick zurück auf das NDR 2 Soundcheck Festival 2016, bei dem 34.000 Besucher mitfeierten. Auf den Göttinger Bühnen standen neben deutschen Bekanntheiten wie Bosse auch internationale Stars und Sternchen. Zara Larsson, Louane oder Dua Lipa zählten zu den Bekanntesten, die Göttingen für ein Wochenende zur Stadt der neuen Musik werden ließen. Auch Newcomer wie Matt Simons, Jamie Lawson oder Walking On Cars waren dabei. Beim Finale am Samstag hielt die Musikszene Deutschland das Publikum in der Lokhalle mit einer mehr als dreistündigen Show in Atem. Stars wie Tim Benzko, Max Giesinger, Gentleman, DJ Topic, Philipp Poisel und Mark Forster sorgten für einen unvergesslichen Abschluss.

Service-Hotline

0800 - 637 8425



Jetzt zum Newsletter anmelden und
viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern