Inspirieren

NDR Ticketshop Magazin

In vielen Städten in Norddeutschland ist der NDR Ticketshop die Anlaufstelle für Konzertkarten vieler Events in der Region. Von klassischen Konzerten der NDR Radiophilharmonie bis hin zu Festivals der NDR Programme, bei denen Weltstars die Bühne stürmen – wenn im Norden was los ist, bekommen Sie bei uns die Tickets. Dieses Musik- und Kulturmagazin wurde geschaffen, um Ihnen die ganze Vielfalt des Ticketshops noch näher zu bringen.

/magazin/klassik-jazz-filmmusik/52-max-raabe-palast-orchester

Max Raabe & Palast Orchester

Im Smoking auf dem Fahrrad oder auf dem Wannsee – so kennen wir den einzigartigen Max Raabe. Er begeistert immer wieder mit neuen Facetten und konnte große Erfolge mit seinen Ausflügen in die Pop Welt feiern. Mit seinen letzten Alben Küssen und Der perfekte Moment erreichte er nicht nur seine Fans, sondern kletterte auch in die Top Ten der Pop Charts. Ende 2019 erschien sein ganz persönliches MTV Unplugged Album, auf welchem er mit seinem Palastorchester und mehreren Künstlern und Künstlerinnen wie Namika, Herbert Grönemeyer, LEA, Lordi, Samy Deluxe, Pawel Popolski oder auch Lars Eidinger zu hören ist. 2018 präsentierte Max Raabe und das Palast Orchester auf ihrer Tournee das außergewöhnliches Programm „Der perfekte Moment … wird heut verpennt!“. Ihr neues Programm „Guten Tag, liebes Glück“ beruht auf dem Sprichwort „Heute ist ein guter Tag, um glücklich zu sein“ und soll das Publikum mit ausgewählte Titel aus ihrem Album Max Raabe & Palast Orchester MTV Unplugged und mit Spielwitz und Virtuosität auf der Bühne begeistern. Natürlich sind auch weitere „Raabe-Pop“-Titel und alt-geliebte und neu entdeckte Lieder aus den 20er/30er Jahren mit im Gepäck! Max Raabe und das Palast Orchester treten 2022 in Norddeutschland in Oldenburg am 20. Oktober 2022 auf. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und sehen Sie Max Raabe und das Palast Orchester live auf der großen Bühne! Der 1962 geborene Max Raabe sammelte erste Gesangserfahrungen in einem Kirchenkinderchor in seiner Heimatstadt Lünen und in der Kantorei seiner Schule. Ab 1988 studierte Max Raabe Gesang an der damaligen Hochschule der Künste Berlin, die er 1995 als staatlich geprüfter Opernsänger im Stimmfach Bariton verließ. 1986 gründete Max Raabe mit Freunden das Palast Orchester, das Lieder im Stil der 1920er und 1930er Jahre aufführte. Wenig später machte er mit der Soloeinlage von „Unter den Pinien von Argentinien“ vor geschlossenem Vorhang in Peter Zadeks Inszenierung „Der blaue Engel“ im Theater des Westens auf sich aufmerksam. Einem größeren Publikum wurde er 1994 durch den Auftritt in der Filmkomödie „Der bewegte Mann“ gemeinsam mit dem Palast Orchester bekannt. Zwei Jahre später folgte sein erstes Engagement als Filmdarsteller im Fernsehfilm „Charley’s Tante“. Neben den Tourneen und Ballauftritten mit dem Palast Orchester ist Max Raabe auch solistisch zu hören, er wird vom Pianisten Christoph Israel begleitet und trägt auch eigene Kompositionen vor.

zum Artikel
/magazin/kultur-und-lesungen/38-hafengeburtstag-hamburg

Hafengeburtstag Hamburg

Selten ist eine Großveranstaltung so charakteristisch für eine Stadt wie der alljährlich zelebrierte Hamburger Hafengeburtstag. Nachdem Kaiser Friedrich Barbarossa den Hamburgern im Mai 1189 einen Freibrief ausstellte, der Schiffen auf der Elbe bis an die Nordsee Zollfreiheit gewährte, war die Geburtsstunde des Hamburger Hafens besiegelt. Nachdem der Hamburger Hafengeburtstag im Jahr 2021 Corona-bedingt ausgefallen ist, soll der Hafengeburtstag im Jahr 2022 wieder stattfinden. Der 833. Geburtstag findet vom 16. - 18. September 2022 statt. Mehr Informationen unter: https://www.hamburg.de/hafengeburtstag/.

zum Artikel
/magazin/klassik-jazz-filmmusik/13-gregory-porter

Gregory Porter

Der US-amerikanische Jazzsänger Gregory Porter gehört zu den erfolgreichsten Musikern des zeitgenössischen Jazz. Sein Publikum begeistert er mit seiner umwerfenden Stimme sowie seiner Liebe zu Soul, Blues und Gospel. Seinen endgültigen Durchbruch erreichte er mit seinem dritten Album Liquid Spirit. Seither spielt und singt Gregory Porter regelmäßig in Konzertsälen auf der ganzen Welt und platziert sich international in den Charts. Gregory Porter gibt es nicht ohne sein Markenzeichen: seine Ballonmütze, die er über einem Schlauchschal trägt. Er ist unter anderem Preisträger des Grammys für das beste Jazz-Gesangsalbum 2014. Im selben Jahr erhielt er auch den ECHO JAZZ in der Kategorie Bester internationaler Sänger, sowie 2015 und 2017 in der Kategorie Bestseller des Jahres. Eigentlich sollte der ausgezeichnete Jazz-Sänger 2020/ 2021 endlich wieder auf der großen Bühne stehen. Doch aufgrund der Coronavirus-Situation, mussten Porters Konzerte verschoben werden. 2022 kann er nun endlich auf seine geplante Tour gehen. Im Norden ist er in Lübeck, Braunschweig, Hannover, Hamburg und Neumünster zu Gast. Die genauen Termine und Tickets finden Sie hier: https://www.ndrticketshop.de/klassik-jazz/1460-gregory-porter-band-tour Aufgewachsen in Bakersfield kam Gregory Porter schon früh in Verbindung mit der Musik. Schon als Kind sang er zusammen mit seiner Mutter in der Kirche Gospel. Seine musikalische Affinität wurde beeinflusst durch Soul und Rhythm & Blues. Zu seinen Vorbildern zählen Nat King Cole, Leon Thomas und Nina Simone. Nach dem Schulabschluss erhielt er ein Football-Stipendium für die San Diego State University, jedoch musste er aufgrund einer Schulterverletzung seine Karriere beenden. Erste musikalische Erfolge erzielte er 1999 als Sänger zur Besetzung der Broadway-Show It Ain’t Nothin’ But the Blues. Seinen internationalen Durchbruch hatte Porter im Jahr 2010 mit seinem Debütalbum Water, welches sogar in der Kategorie Best Jazz Vocal für den Grammy nominiert wurde.

zum Artikel
/magazin/rock-pop-festivals/51-die-toten-hosen

Die Toten Hosen

Die Toten Hosen sind für ihre Rockmusik mit überwiegend deutschen Texten und Elementen aus dem Punkrock in ganz Deutschland bekannt. Sie gilt neben der Berliner Band Die Ärzte als eine der kommerziell erfolgreichsten deutschen Bands mit Wurzeln im Punkrock. Bis Oktober 2019 veröffentlichte sie achtzehn Studioalben, acht Konzertalben und sieben Kompilationen. Elfmal belegte die Band seit dem Jahr 1990 den ersten Platz der deutschen Albumcharts. Das Markenzeichen der Band ist ihre große Hingabe bei Livekonzerte, auf denen sie stets einen nahen Kontakt zum Publikum aufbauen. Im Sommer 2022 feiern Die toten Hosen ihr 40-jähriges Band Jubiläum und gehen auf die Alles Aus Liebe Geburtstagstour. Wir informieren Sie in diesem Artikel rund um die Bandgeschichte und den nächsten Auftritt der Kultband in Norddeutschland! Die Rockband Die Toten Hosen gehören zu den erfolgreichsten Rockbands des Landes. 1982 wurde die Band in Düsseldorf gegründet und vereint kommerzielle Rockmusik mit Einflüssen aus dem Punkrock, der auf die Ursprünge der Band zurückzuführen ist. Seit Jahren dominiert die heutige Kultband die deutschen Hitparaden und ist mit ihren Songs auch täglich in den Playlisten der Radiosender und Webradios vertreten. Beim Uelzen Open R am 27. August 2020 sollten die Toten Hosen die Almased Arena in Uelzen zum Beben bringen. Leider haben Die Toten Hosen die gesamte Tour 2020 abgesagt. 2022 können Sie nun jedoch wieder mit Vollgas durchstarten! Ursprünglich bestanden Die Toten Hosen aus den Mitgliedern Campino (Gesang), Andreas von Holst (E-Gitarre), Michael Breitkopf (E-Gitarre), Andreas Meurer (E-Bass) und Trini Trimpop (Schlagzeug). Bis zur heutigen Konstellation wechselten mehrmals die Schlagzeuger der Band. Seit 1998 ist Vom Ritchie für den Rhythmus zuständig. Das erste Album Opel-Gang erschien bereits ein Jahr nach der Gründung im Jahr 1983. Ein Klassiker der Bandgeschichte, Eisgekühlter Bommerlunder, ist auf diesem Album vorhanden. In den Jahren 1984 und 1986 folgten die Alben Unter falscher Flagge und Damenwahl, die nach Konflikten mit der Plattenfirma nicht mehr über EMI, sondern über Virgin Records releast wurden. Unter dem Namen Die Roten Rosen verrockte die Band alte deutsche Hits und machte dadurch einen Ausflug in die deutsche Schlagerszene. Im Jahr 1988 folgte ein Meilenstein in der Geschichte der Band. Die Toten Hosen schafften es mit dem Album Ein kleines bisschen Horrorschau, auf dem auch der Hit Hier kommt Alex zu finden ist, bis auf Platz drei der deutschen Albumcharts. Das zwei Jahre später veröffentlichte Nachfolgeralbum Auf dem Kreuzzug ins Glück übertraf das Vorgängeralbum sogar, da es zum ersten Nummer-Eins-Album der Bandgeschichte wurde. Das gleiche gelang der Band drei Jahre später mit der LP Kauf mich!, die mit dem politischen Song Sascha … ein aufrechter Deutscher, der es bis auf Platz 4 der Charts schaffte, auch eine erfolgreiche Single lieferte. Sehen Sie hier das offizielle Musikvideo der Hitsingle Hier kommt Alex (1988): [av-container] [youtube code="6z8o7qAIlIU"] [/av-container]

zum Artikel
/magazin/rock-pop-festivals/79-hannover-maschseefest

Hannover Maschseefest

Das Hannover Maschseefest nimmt seine Besucher mit auf eine spannende Reise rund um den Globus. Tolle gastronomische Angebote, kostenlose Konzerte und spannende Aktivitäten stehen hier auf dem Programm. Jedes Jahr verwandeln sich die Uferpromenaden der Hauptstadt Niedersachsens wieder in eines der größten Open Air Veranstaltungen in Norddeutschland. Viele nehmen sich eine Auszeit vom Alltag, um fremde Kulturen kennenzulernen. Denn beim Hannover Maschseefest heißt es: In 19 Tagen einmal um die ganze Welt. Jetzt vormerken: Das nächste Maschseefest setzt vom 27. Juli bis zum 14. August 2022 wieder seine Segel!

zum Artikel
/magazin/rock-pop-festivals/91-holiday-on-ice

Holiday On Ice

Es ist eine Show voller Überraschungen, Faszination und Gefühle – Holiday on Ice präsentiert jedes Jahr eine neue Welt auf dem Eis. Zuschauer beobachten begeistert, wie die Eisläufer mit Leichtigkeit über das Eis schweben. Da keimt schnell der Wunsch auf, es selbst mal auszuprobieren… Über 330 Millionen Besucher haben die Eisshow besucht - vollgepackt mit den international besten Läufern, extravaganten Kostümen, packender Musik, opulenten Bühnenbildern und neuester Technik. Holiday On Ice ist die meistbesuchte Eisshow der Welt. Im Laufe der Zeit entwickelte sich Holiday On Ice von einer kleinen Eisrevue zu einem Entertainment-Giganten und einer weltbekannten Marke mit hohem Qualitätsanspruch. Jedes Jahr aufs Neue erschafft die Show für seine Zuschauer faszinierende Welten auf dem Eis. Aufgrund des Coronavirus und des damit geltenden Veranstaltungsverbot, mussten leider einige Shows im März 2020 ausfallen und auf 2022/ 2023 verlegt werden. Sie wollen die Magie von Holiday On Ice hautnah erleben? Dann sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets: https://www.ndrticketshop.de/rock-pop/1190-holiday-on-ice-tour Im Winter 1943 fand in Amerika die erste Aufführung von Holiday On Ice in einem Hotel in Toledo, Ohio satt. Damals war noch niemanden bewusst, zu welchem Publikumsmagneten sich die Eisshow entwickeln würde. Die Shows sicherten sich rasant einen festen Platz in den Vereinigten Staaten und wurden ab 1947 auch in Zentral- und Südamerika sowie ab 1950 in Europa aufgeführt. In Deutschland feierte die Show am 10. Dezember 1951 seine Premiere in Frankfurt am Main. Acht Wochen begeisterte ein ausverkauftes Gastspiel von Holiday On Ice in Moskau und sorgte 1959 als erste westliche Produktion in Osteuropa weltweit für Schlagzeilen. Darauf folgte eine Tournee durch weitere osteuropäische Länder, Japan, Indonesien, Afrika und den Mittleren Osten. Bis heute sind auf fünf Kontinenten in über 80 Ländern in 630 Städten mehr als 55.000 Vorstellungen zu verzeichnen. Im Mittelpunkt der Shows stehen bis zu 40 internationale Profiläufer und Artisten, die ihre ganze Passion in jede Aufführung stecken und die Zuschauer mit spektakulären Figuren und anspruchsvollen Performances, auf und über dem Eis, begeistern. Im Rahmen des 75. Jubiläums sind auf dem Eis Aljona Savchenko und Bruno Massot als derzeit erfolgreichsten Paarläufer in der Holiday On Ice-Familie zu bestaunen. Die Weltmeister und Olympiasieger reihen sich ein in die Elite internationaler Größen wie Sonja Henie, Marika Kilius, Hans-Jürgen Bäumler, Katarina Witt, Tanja Szewczenko, Norbert Schramm und Robin Cousins, die bereits bei Holiday On Ice das Publikum begeisterten. Sehen Sie hier den aktuellen Trailer zur Holiday On Ice Show Showtime: [av-container] [youtube code="fJAIA-rhTBE"] [/av-container]

zum Artikel

Jetzt zum Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern!

Gratis anfordern